Das beste VPN für die USA 2024 – US IP simulieren

Zuletzt aktualisiert:  06.04.2024

Wenn Sie US-amerikanische Inhalte freischalten oder einfach nur den Anschein erwecken wollen, dass Sie sich in den USA befinden, ist ein VPN die beste Lösung für Sie. Ein VPN ermöglicht es Ihnen, sich mit einem US-Server zu verbinden und Ihnen eine US-IP-Adresse zuzuweisen. Dadurch erhalten Sie Zugang zu allen geoblockierten Inhalten in den USA, einschließlich Streaming-Diensten wie Netflix, Hulu und Amazon Prime Video. Außerdem können Sie im Internet surfen und in den USA ansässige Websites so nutzen, als ob Sie sich tatsächlich dort befänden. Allerdings sind nicht alle VPNs gleich. Einige sind viel besser darin, US-Inhalte freizugeben als andere. Um Ihnen bei der Suche nach dem besten VPN für die USA im Jahr 2021 zu helfen, haben wir diese Liste mit unseren fünf besten Anbietern zusammengestellt. Alle diese VPNs bieten hohe Geschwindigkeiten und einen starken Schutz der Privatsphäre, sodass Sie unbesorgt streamen und surfen können. Und das Beste ist, dass sie alle erschwinglich sind, sodass Sie nicht die Bank sprengen müssen, um eine US-IP-Adresse zu erhalten.

VPNs in den USA: Was ist für mich drin?

Ein VPN (Virtual Private Network) ist ein Dienst, der Ihren Internetverkehr verschlüsselt und über einen Server an einem anderen Ort umleitet. Dies hat eine Reihe von Vorteilen, darunter vor allem mehr Sicherheit und Datenschutz. Wenn Sie sich über ein VPN mit dem Internet verbinden, werden Ihre Daten verschlüsselt, so dass es für Hacker sehr viel schwieriger ist, Ihre Daten abzufangen und zu stehlen. Darüber hinaus wird Ihre IP-Adresse verborgen, so dass Ihre Online-Aktivitäten nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden können. Daher kann die Verwendung eines VPN dazu beitragen, Ihre Identität zu schützen und Ihre persönlichen Daten sicher zu halten. Darüber hinaus bieten viele VPNs Zugang zu geografisch eingeschränkten Inhalten, z. B. Streaming-Dienste, die nur in bestimmten Ländern verfügbar sind. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Online-Sicherheit zu verbessern und Inhalte aus der ganzen Welt freizugeben, ist ein VPN definitiv eine Überlegung wert.

Beste VPNs für die USA

Bei der Wahl eines VPNs gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen. Aber wenn Sie nach einem VPN suchen, das speziell auf Nutzer in den USA zugeschnitten ist, gibt es ein paar wichtige Merkmale, auf die Sie achten sollten. In erster Linie sollten Sie sich für ein VPN entscheiden, das Server in mehreren Städten in den USA anbietet. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie immer eine schnelle und zuverlässige Verbindung haben, egal wo Sie sich im Land befinden. Außerdem sollten Sie sich für ein VPN mit starken Sicherheitsprotokollen entscheiden, damit Ihre Daten sicher und geschützt sind. Und schließlich ist es immer hilfreich, ein VPN mit ausgezeichnetem Kundensupport zu wählen, falls Sie unterwegs auf Probleme stoßen. In diesem Sinne, hier sind drei der besten VPNs für die USA

ExpressVPN: ExpressVPN bietet Server in über 90 Ländern, darunter Dutzende von Städten in den Vereinigten Staaten. ExpressVPN bietet außerdem einige der stärksten Sicherheitsprotokolle der Branche und ist damit eine gute Wahl für Nutzer, die ihre Daten schützen wollen. Und wenn Sie bei der Nutzung des Dienstes auf Probleme stoßen, steht Ihnen der Kundendienst jederzeit zur Verfügung

NordVPN: NordVPN ist eine weitere gute Wahl für Nutzer in den USA und bietet Serverstandorte in über 60 Ländern auf der ganzen Welt. NordVPN bietet außerdem starke Sicherheit und Schutz der Privatsphäre mit militärischer Verschlüsselung und einem automatischen Kill Switch. Und wie bei ExpressVPN ist das Kundenserviceteam immer verfügbar, um Ihnen zu helfen, wenn Sie es brauchen

Hotspot Shield: Hotspot Shield ist etwas eingeschränkter als die anderen beiden Optionen, wenn es um Serverstandorte geht, aber sie bieten Server in mehr als 20 Ländern auf der ganzen Welt. Was ihnen jedoch an Serverstandorten fehlt, machen sie durch Geschwindigkeit und Sicherheit wieder wett. Hotspot Shield ist eines der schnellsten VPNs auf dem Markt und bietet darüber hinaus eine solide Verschlüsselung und Schutz der Privatsphäre. Wenn Sie also auf der Suche nach einem schnellen und sicheren VPN sind, ist Hotspot Shield definitiv einen Blick wert.

ExpressVPN: Kein Geoblocking für Netflix in den USA

In der vernetzten Welt von heute kann es frustrierend sein, mit Geoblocking zu kämpfen. Ganz gleich, ob Sie versuchen, auf Ihre Lieblings-Streaming-Inhalte zuzugreifen, während Sie im Ausland unterwegs sind, oder ob Sie einfach eine Website aufrufen möchten, die in Ihrem Land nicht verfügbar ist – Geoblocking kann Ihrem Online-Erlebnis einen erheblichen Dämpfer versetzen. Zum Glück gibt es Möglichkeiten, diese Beschränkungen zu umgehen. Eine der effektivsten ist die Verwendung eines VPN, eines virtuellen privaten Netzwerks. ExpressVPN ist einer der führenden VPN-Anbieter und bietet eine Reihe von Funktionen, die es ideal für die Umgehung von Geoblocking machen. Zunächst einmal gibt es Server in über 90 Ländern, was bedeutet, dass Sie immer einen Server finden können, der Ihnen den Zugriff auf die gewünschten Inhalte ermöglicht. Darüber hinaus verwendet ExpressVPN eine leistungsstarke Verschlüsselungstechnologie, um Ihre IP-Adresse zu maskieren und zu verhindern, dass Ihr Internetanbieter erfährt, was Sie tun. So können Sie Netflix USA von überall auf der Welt streamen, ohne sich Gedanken über Geoblocking zu machen.

NordVPN: Große Auswahl an Servern in den USA

NordVPN ist einer der führenden VPN-Anbieter der Welt mit einer großen Auswahl an Servern in den USA. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Funktionen, die es für Nutzer attraktiv machen, darunter eine große Auswahl an Serverstandorten, erweiterte Sicherheitsfunktionen und eine benutzerfreundliche Oberfläche. Die Server von NordVPN befinden sich in den wichtigsten Städten der USA, darunter New York, Los Angeles, Chicago und Miami. Das bedeutet, dass Benutzer eine Verbindung zu einem Server herstellen können, der sich in der Nähe ihres physischen Standorts befindet, was zu einer Verbesserung der Verbindungsgeschwindigkeit beitragen kann. Darüber hinaus bietet NordVPN eine Reihe von fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen, wie z. B. militärische Verschlüsselung und einen Kill Switch. Diese Funktionen stellen sicher, dass die Nutzerdaten vor Hackern und anderen Online-Bedrohungen geschützt sind. Schließlich verfügt NordVPN über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die selbst für unerfahrene VPN-Nutzer einfach zu bedienen ist. Insgesamt ist NordVPN ein exzellenter VPN-Anbieter, der seinen Nutzern in Bezug auf Funktionen und Funktionalität viel zu bieten hat.

Surfshark: Günstige VPNs für die USA

Surfshark ist einer der besten günstigen VPNs für die USA. Es kostet nur 2,49 $/Monat und hat Server in über 50 Ländern. Surfshark speichert auch keine Protokolle Ihrer Aktivitäten, sodass Ihre Privatsphäre immer geschützt ist. Ein weiteres großartiges Merkmal von Surfshark ist, dass es auf einer unbegrenzten Anzahl von Geräten verwendet werden kann, so dass Sie alle Ihre Geräte mit einem Konto schützen können. Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen VPN sind, das Ihnen großartige Leistung und Sicherheit bietet, ist Surfshark die beste Option.

Empfang von US-TV in Deutschland

Amerikanische Fernsehsendungen sind in Deutschland zwar sehr beliebt, aber der Empfang dieser Programme kann sehr lückenhaft sein. Ein Grund dafür ist, dass viele deutsche Haushalte kein Kabel- oder Satellitenfernsehen haben und sich stattdessen auf Antennen verlassen, um die über den Äther kommenden Signale zu empfangen. Dies kann manchmal zu einer schlechten Bildqualität führen, insbesondere wenn das Signal schwach ist. Darüber hinaus strahlen viele deutsche Fernsehsender keine amerikanischen Programme aus, so dass die Zuschauer auf Importkanäle angewiesen sind, um ihre Lieblingssendungen zu sehen. Diese Kanäle sind oft auf Premiumkanälen zu finden, die eine zusätzliche monatliche Gebühr erfordern. Daher ist es für einige Amerikaner, die in Deutschland leben, schwierig, sich über ihre Lieblingssendungen auf dem Laufenden zu halten.

Kostenloses VPN für die USA

Ein Virtuelles Privates Netzwerk (VPN) ist ein Dienst, der es Nutzern ermöglicht, sich über eine sichere, verschlüsselte Verbindung mit dem Internet zu verbinden. Dies bietet einen soliden Schutz vor Online-Bedrohungen, einschließlich Hackern, staatlicher Überwachung und Identitätsdiebstahl. Mit einem VPN können Benutzer auch die Internetzensur umgehen und auf gesperrte Websites zugreifen. Es gibt zwar viele kostenpflichtige VPN-Dienste, aber auch einige seriöse kostenlose VPN-Anbieter. Nachfolgend finden Sie drei der besten kostenlosen VPNs für Benutzer in den USA.

Windscribe ist ein in Kanada ansässiger VPN-Dienst, der sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Tarife anbietet. Der kostenlose Tarif umfasst 10 GB Datenvolumen pro Monat, was für einfaches Surfen und Streaming ausreicht. Windscribe verfügt außerdem über Server in mehr als 60 Ländern und bietet eine hervorragende Geschwindigkeit und Sicherheit.

TunnelBear ist eine weitere gute Option für Nutzer in den USA. Der kostenlose Tarif bietet ein großzügiges Datenvolumen von 500 MB pro Monat, das sich hervorragend zum Abrufen von E-Mails und sozialen Medien eignet. TunnelBear hat außerdem Apps für alle wichtigen Plattformen und bietet hohe Geschwindigkeiten.

Hide.me schließlich ist ein malaysischer VPN-Dienst mit Servern in mehr als 30 Ländern. Er bietet 2 GB Datenvolumen pro Monat in seinem kostenlosen Tarif, was für die meisten Online-Aktivitäten ausreichend ist. hide.me bietet außerdem starke Sicherheitsfunktionen und speichert keine Protokolle der Benutzeraktivitäten.

© 2024 Leipziger Zeitung VPN Vergleich