12.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Investitionen machen Wasser teurer: Leipziger Wasserpreise steigen 2022/2023 leicht

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Es sind vor allem Investitionen in eine zukunftsfeste Infrastruktur, die Berücksichtigung von Klima- und Ressourcenschutz sowie steigende Anforderungen an Digitalisierung und Sicherheit, die den Leipziger Wasserpreis ab 2022 wieder leicht steigen lassen. „Die immer komplexer werdenden Rahmenbedingungen einer zuverlässigen Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung führen in der Preisperiode 2022/2023 zu leichten Anstiegen bei den Leipziger Wasserpreisen“, teilen Leipzigs Wasserwerk jetzt mit.

    Ab dem 1. Januar 2022 zahlt der durchschnittliche Leipziger Wassernutzer demnach 304 Euro pro Person und Jahr für den Komplettservice aus Trinkwasserversorgung und Abwasserbehandlung (bisher 284 Euro/Person/Jahr). Das entspricht zusätzlichen Ausgaben pro Person und Monat von etwa 1,67 Euro. Der Leipziger Wasserpreis gilt wieder für zwei Jahre.

    „Von zentraler Bedeutung für eine funktionierende Wasserver- und Abwasserentsorgung sind neben den täglichen operativen Anforderungen z. B. an Wasserqualität, Instandhaltung und Kundenservice auch zukunftsgerichtete Maßnahmen und Projekte. Als Leipziger Wasserwerke haben wir ein klares Bild unserer Aufgaben für mindestens die nächsten zehn Jahre – wir legen heute die Grundsteine für die Wasserinfrastruktur der Zukunft“, sagt der Technische Geschäftsführer Dr. Ulrich Meyer.

    Bis 2030 investieren die Wasserwerke rund 1 Milliarde Euro in die wassertechnischen Werke, Anlagen und Netze in Leipzig und der Region; bis 2040 sollen es sogar 1,5 Milliarden Euro sein. „Unser Ziel ist es, dass sich auch künftige Generationen auf eine zuverlässige Wasserversorgung und umweltgerechte Abwasserbehandlung verlassen können. Wir haben in den vergangenen Jahren Konzepte erarbeitet, wie wir die Infrastruktur dafür anpassen müssen und setzen dies bereits um“, sagt Meyer.

    Was steckt in den Wasserpreisen?

    In die Wasserpreise finden nur jene Kosten Einzug, die für den Gesamtprozess der Wasserver- und Abwasserentsorgung auch tatsächlich anfallen. Neben der Förderung und der Verteilung des Trinkwassers sowie der Ableitung und Aufbereitung des Abwassers zählen aber auch Aspekte wie Ressourcen- und Umweltschutz oder der Umgang mit Starkregen dazu. Hinzu kommen immer weiter steigende behördliche und gesetzliche Anforderungen wie etwa strengere Grenzwerte oder Bundesvorgaben bei der Informations- und Anlagensicherheit.

    „Zudem müssen wir mit weiteren von uns nicht beeinflussbaren Komponenten umgehen – dazu zählen etwa deutliche Kostensteigerungen bei Baumaterialien, Löhnen und Dienstleistungen“, sagt der Kaufmännische Wasserwerke-Geschäftsführer Michael M. Theis.

    Nicht nur intern sehen sich die Wasserwerke mit ihrer zukunftsgerichteten Strategie auf dem richtigen Weg – auch bei den Kunden punkte das Unternehmen, meldet die Konzernkommunikation. Laut der letzten Kundenumfrage aus dem Frühjahr 2020 würden 80 Prozent der befragten Bürger spontan positive Aspekte mit dem Leipziger Wasser und den Dienstleistungen der Wasserwerke verbinden.

    Bürger schätzten hier insbesondere die Zuverlässigkeit, die stabile Versorgung und die Wasserqualität. 7 von 10 Befragten trinken oft bis sehr oft Trinkwasser aus der Leitung. Die Wasserpreise spielten bei der Bewertung nur eine geringe Rolle: Nur 3 von 100 Personen befanden sie als Schwäche. Hingegen werden die Wasserpreise von den Befragten deutlich höher geschätzt als sie tatsächlich sind, betonen die Wasserwerke.

    Hinweis der Redaktion in eigener Sache

    Seit der „Coronakrise“ haben wir unser Archiv für alle Leser geöffnet. Es gibt also seither auch für Nichtabonnenten alle Artikel der letzten Jahre auf L-IZ.de zu entdecken. Über die tagesaktuellen Berichte hinaus ganz ohne Paywall.

    Unterstützen Sie lokalen/regionalen Journalismus und so unsere tägliche Arbeit vor Ort in Leipzig. Mit dem Abschluss eines Freikäufer-Abonnements (zur Abonnentenseite) sichern Sie den täglichen, frei verfügbaren Zugang zu wichtigen Informationen in Leipzig und unsere Arbeit für Sie.

    Vielen Dank dafür.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige