3.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 10. Februar 2012

Der Vorverkauf hat begonnen: Toto am 14. August auf der Parkbühne

Mit allen ihren großen Hits im Gepäck kommen Toto für nur fünf Shows nach Deutschland, und spielen ihr einziges Konzert in ganz Ost- und Mitteldeutschland am 14. August 2012 auf der Parkbühne Leipzig. Die Rocklegende Toto wurde 1977 in Los Angeles gegründet und zählt zu den weltweit erfolgreichsten Bands.

Bewegungsmelder Handball: Wichtigkeit kennt keine Grenzen

Sowohl für den SC DHfK als auch für die SG LVB stehen am Wochenende wichtige Spiele auf dem Plan. Mit einem Heimsieg gegen TUSEM Essen können die Jungandreas-Sieben den Anschluss zur Spitzengruppe halten. Die SG LVB sollte dagegen alle Punkte vom Tabellenführer aus Kleenheim mitbringen, um weiter Abstand von der gefährlichen Zone zu gewinnen.

Bewegungsmelder Basketball: Uni-Riesen können überraschen

Das Hinspiel gegen die Giants Nördlingen geriet für die Uni-Riesen im November zum Desaster. Mit 78:105 demütigten die Giganten die Riesen in eigener Halle. Nicht nur deshalb wollen die Uni-Riesen am Samstag im Rückspiel unbedingt den Sieg, es geht auch um die kurzfristigen Zukunftsaussichten.

Landratsamt Leipzig schaltet sich in Rathauskrieg von Markranstädt ein: Versachlichung tut Not

Die Wogen in der Rathausaffäre in Markranstädt schlagen hoch. So hoch, dass sich jetzt sogar das Landratsamt Landkreis Leipzig genötigt sieht, diese mittels einer Pressemitteilung zu glätten. Offenbar haben sich zahlreiche Markranstädter Bürger an das Landratsamt gewandt, um sich über den Führungsstil von Markranstädts Bürgermeisterin Carina Radon zu beschweren.

Noch ein weiter Weg zum Normalzustand: Leipziger Wohnungsgenossenschaften fordern Flexibilität bei der Stadtentwicklung

Der Leerstand ist für die Leipziger Wohnungsgenossenschaften "aus wirtschaftlicher Sicht ein riesiges Problem". Im Kampf dagegen fordern die in der Plattform zusammengeschlossenen vier Gesellschaften von der Lokalpolitik einen Blick auf die Gesamtstadt, mehr Flexibilität in der Stadtentwicklung und einen Lastenausgleich der Marktteilnehmer.

Einstimmiger Beschluss im Aufsichtsrat der LVB: Hanss-Pension auf ein Viertel gekürzt

Am Donnerstag, 9. Februar, hat sich der Aufsichtsrat der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) intensiv mit den Pensionszahlungen des ehemaligen LVB-Geschäftsführer Wilhelm Georg Hanss beschäftigt. Am Ende war das Ergebnis einstimmig: Die Pensionszahlungen für Hanss werden auf ein Viertel reduziert.


Tradition und Kultur Made in Germany: Leipziger Handwerksmesse ab 11. Februar wieder im Zeichen der Vielfalt

Das deutsche Handwerk ist hinsichtlich seiner Tradition und seiner Kultur auf seine Weise schon ziemlich einmalig auf der Welt. Bester Beweis ist die Mitteldeutsche Handwerksmesse, die unter dem Motto "Handwerk in Aktion" vom 11. bis 19. Februar parallel zur Haus-Garten-Freizeit stattfindet.

Eckwerte für neuen Doppelhaushalt: Sachsens Regierung will weiter kürzen auf Teufel komm raus

Noch steckt der Freistaat mitten in den Verwerfungen des Doppelhaushalts 2011/2012. Doch schon werden die Weichen gestellt für den nächsten Doppelhaushalt. Und während sich die Regierungskoalitionäre von CDU und FDP auf die Schultern klopfen für ihre Sparpolitik, hagelt es nach der Haushaltseckwerteklausur der Staatsregierung heftige Kritik der Opposition. Denn es soll weiter auf Teufel komm raus gespart werden.

Eine Studie zur Leipziger Innenstadt: Eine kompakte Kernstadt als modernes Entertainment-Center

170 Millionen Euro haben die Deka Immobilien und ECE in den alten Kauftempel Saalepark investiert, um daraus einen Shopping-Erlebnis-Park namens Nova Eventis zu machen. Eine Art Entertainment-Center, das die Käufer aus Dörfern und Städten zum Kauf-Erlebnis anlocken soll. Dabei sind Orte wie die Leipziger City die eigentlichen modernen Entertainment-Center, stellt Prof. Dr. Rolf Monheim fest.

Lok-Torhüter Gäng: Vorfreude sollte nicht die schönste Freude sein – Spiel fällt trotzdem aus

Samstag wird es, so Petrus will, für den 1. FC Lokomotive Leipzig mit dem Gastspiel bei Chemnitz II (13:30 Uhr) endlich in der Oberliga Süd weitergehen. Die Winterpause hat der Verein genutzt, um im sportlichen Bereich ein paar neue Eckpfeiler einzubauen. Einer davon ist Christopher Gäng. Der Torwart über Vorfreude, die Nationalmannschaft und den Aufstieg.

Planungen zum Loch am Burgplatz: Freude und Unverständnis zugleich bei der Grünen Fraktion

"1997 wurde für die geplante an den Petersbogen angrenzende Burgplatzpassage eine Baugenehmigung erteilt. Eine Bebauung hat nie stattgefunden, die Baugenehmigung ist längst abgelaufen und stattdessen blicken wir seit Jahren auf einen wahrhaften Schandfleck am Neuen Rathaus", kritisiert Ingo Sasama, seit Beginn an Stadtrat in Leipzig, das lange Zögern der Verwaltung beim Bauloch am Burgplatz.

Badefreuden, Sturmfluten, Küstenstress: Die Ostseeküste im Klimawandel

Die sächsische Regierung hat schon diverse Vorhersage-Modelle für den künftigen Klimawandel in der Region veröffentlicht. Auch an der Ostsee wird die weltweite Erhöhung der Durchschnittstemperaturen zu Veränderungen führen. Aber zu welchen eigentlich? - Die beiden Meteorologen Peter Hupfer und Birger Tinz tauchen dazu tief in die Geschichte ab.

Schlägerei bei Geburtstagsfeier: Angeklagte müssen sich wegen versuchten Totschlags verantworten

Brutaler Höhepunkt einer Geburtstagsparty. Weil sie einen Gast fast zu Tode geprügelt haben sollen, müssen sich zwei Heranwachsende wegen versuchten Totschlags vor dem Leipziger Landgericht verantworten. Mehrfach traten sie dem jungen Mann gegen den Kopf. Der Betroffene erlitt schwere Verletzungen.

Schwarwels Fenster zur Welt: Konkurrenzkampf

Oh Held meiner zweiten TV-Jugend wie tief bist du gefallen. Sechs Jahre hats gedauert, bis die Wahrheit über alles ans Licht kam. Und immerdar hast du gelogen und kanntest nur vorwärts. Wo schon Sport so ein Schweinestall ist, was soll man da von anderen erwarten?

Aktuell auf LZ