Tag: 24. Januar 2023

Auto wird abgeschleppt.
Der Tag

Dienstag, der 24. Januar 2023: Falschparker abgeschleppt, höhere Parteienfinanzierung gekippt und Panzerstreit wohl entschieden

Falschparker – nicht nur in Leipzig ein dauerhaftes Ärgernis. Am Dienstag nun ließen die Behörden in der Philipp-Rosenthal-Straße mindestens zwei PKW abschleppen. Das Bundesverfassungsgericht urteilte heute, eine 2018 beschlossene Anhebung der staatlichen Parteienfinanzierung sei nicht rechtens. Und: In den bundesweiten und internationalen Streit um Panzer-Lieferungen an die Ukraine könnte Bewegung kommen – wie wird das […]

Bild vom Gebäude der Fabrik
Veranstaltungen·Bühne

„Cube: Neues Bauen mit Carbonbeton“: Buchvorstellung und Rundgang in der Modellfabrik

Carbonbeton gilt als Baustoff der Zukunft: Er ist ökologischer, langlebiger und effizienter als Stahlbeton, denn er spart Ressourcen wie Sand und Zement und hat eine deutlich bessere CO₂-Bilanz. In verschiedenen Forschungsprojekten wurde der Verbundwerkstoff erprobt. Nun soll er in die Anwendung überführt werden. Jüngste Beispiele zeigen wie es gehen kann: Ende September 2022 wurde in […]

Thomas Dienberg steht am Rednerpult.
Politik·Brennpunkt

Der Stadtrat tagte: Beschluss zur Dieskaustraße in den Februar vertagt + Video

Auch das gibt es, dass ein Dezernent in der Ratsversammlung ans Pult tritt und händeringend darum bittet, dass eine wichtige Abstimmung noch einmal in die nächste Ratsversammlung verschoben wird. So geschehen am 18. Januar mit dem eigentlich überfälligen Baubeschluss zur Dieskaustraße. Aber kurz vor Ultimo hatte die SPD-Fraktion noch schnell einen Änderungsantrag eingereicht. Einen nur […]

Hauptportal der füheren Kaserne.
Bildung·Zeitreise

Leipzigs „Lange Lulatsche“ (2): Die Kaserne Möckern

In Leipzig gibt es zwei Gebäude, die rekordverdächtig sind, mit ihren deutlich mehr als 300 Metern Länge. Eines davon ist die Lange Lene in Probstheida mit ihren 333 Metern. Länger noch und auch deutlich älter ist ein Bauwerk in Möckern, in dem viele Jahrzehnte Befehlston üblich war. Die Kaserne Möckern – auch Möckernsche Kaserne genannt […]

Güterzug passiert Bahnübergang.
Wirtschaft·Mobilität

Kommentar: Wissing sagt die Verkehrswende ab

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) hat, wie die Tagesschau am Sonntag, dem 22. Januar meldete, die Verkehrswende abgesagt. Es sei mir verziehen, wenn der folgende Text eventuell Elemente von Sarkasmus enthält. Die Überschrift des Artikels spricht schon Bände: „Wissing will Autoverkehr nicht einschränken“. Autoverkehr einschränken oder vermeiden? Die Frage stellt sich schon beim Lesen des ersten […]

Das Buchcover von vorn.
Bildung·Bücher

Das zweite Jahrbuch für die Leipziger Stadtgeschichte: Hexerei, erste Wahlen und ein verordnetes Stadtjubiläum

Pünktlich zum Jahreswechsel lag jetzt auch das zweite „Jahrbuch für Leipziger Stadtgeschichte“ vor, bei dem der Leipziger Geschichtsverein, das Stadtgeschichtliche Museum und das Stadtarchiv seit 2021 zusammenarbeiten. Und auch dieses Jahrbuch verrät natürlich, wofür sich Leipziger Historikerinnen und Historiker gerade interessieren. Und manchmal ist es ja die Politik, die ihnen die Themen auf den Tisch […]

Melder vom 24.1.2023

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Klinik für Kleintiere: Direktor Prof. Dr. Gerhard Oechtering im Jahr 2016 bei der Operation einer Französischen Bulldogge. Foto: Swen Reichhold
Wortmelder

Notdienst in Klinik für Kleintiere wird eingeschränkt

Der Notdienst in der Klinik für Kleintiere der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig wird ab 1. Februar 2023 eingeschränkt. Das stark gestiegene Patientenaufkommen ist aktuell mit dem vorhandenen Personal und den Regelungen zum Bereitschaftsdienst nicht zu bewältigen. Das Rektorat arbeitet gemeinsam mit Vertreter/-innen der Veterinärmedizinischen Fakultät und der sächsischen Staatsregierung an einer Lösung. „Wir setzen […]

Schild an einer Hauswand mit der Aufschrift Polizei
Polizeimelder

2. Polizeibericht 24. Januar: Verkehrsunfall mit einer getöteten Person, Fahrkartenautomat gesprengt

Verkehrsunfall mit einer getöteten Person Ort: Geithain (Niedergräfenhain), B7, Zeit: 24.01.2023, 06:30 Uhr Der 63-jährige Fahrer eines Krankentransportfahrzeugs Peugeot Boxer befuhr in der Ortslage Niedergräfenhain die Bundesstraße 7 in östliche Richtung und geriet auf Höhe der Bushaltestelle Niedergräfenhain aus bisher unbekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Dabei überfuhr er mit der linken Fahrzeugseite den […]

Besucher in der Messehalle
Wortmelder

therapie LEIPZIG 2023: Die Leitmesse für Therapie ist zurück

Unter dem Motto „Besser.Helfen“ vereint die therapie LEIPZIG im Frühjahr 2023 Heilmittelerbringer aus ganz Deutschland auf dem Leipziger Messegelände. Vom 4. bis 6. Mai stellt die Veranstaltung zahlreiche Neuheiten, innovative Lösungen und moderne Behandlungsformen vor, damit Helfen zukünftig mit noch mehr Evidenz und Effizienz gelingt. Die Fachmesse gibt einen umfassenden Marktüberblick über aktuelle Produkte, Dienstleistungen […]

VDN Denkmal auf dem Friedhof Markranstädt.
Wortmelder

Markranstädt: Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Die Stadt Markranstädt lädt herzlich zur feierlichen Kranzniederlegung zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2023, um 14.00 Uhr auf den Friedhof Markranstädt, VdN-Denkmal,Lützner Straße 64 in 04420 Markranstädt (Zufahrt über den Schwarzen Weg) ein. Bürgermeisterin Nadine Stitterich und Pfarrer Michael Zemmrich werden gemeinsam am Ehrendenkmal für die Verfolgten des Nationalsozialismus einen […]

Universitätsprediger Prof. Dr. Jörg Ulrich. Foto: Uni Halle / Markus Scholz
Wortmelder

Halle: Universitätsprediger wird aus dem Amt verabschiedet

Nach 20 Jahren Tätigkeit als Universitätsprediger der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) wird der Kirchenhistoriker Prof. Dr. Jörg Ulrich während des Semesterabschlussgottesdienstes aus seinem Amt verabschiedet. Der Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland Friedrich Kramer wird den 62-Jährigen am Dienstag, 31. Januar, in der halleschen Moritzkirche entpflichten. Ulrichs Nachfolger Prof. Dr. Friedemann Stengel wird im April in […]

Fahne mit der Aufschrift Warnstreik
Wortmelder

Morgen Warnstreik in der Ölmühle Riesa: Beschäftigte machen Druck für höhere Löhne

Morgen legen die Beschäftigten des Cargill-Ölwerks in Riesa ihre Arbeit nieder. Mit einem vierstündigen Warnstreik machen sie für ihre Forderung nach höheren Löhnen Druck. Beteiligt ist die Früh- und Spätschicht. Die letzte Tarifverhandlung brachte keine Lösung. Gemeinsam mit ihrer Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) wollen die Beschäftigten eine Entgeltsteigerung von monatlich 500€ für alle Lohngruppen durchzusetzen. Morgen […]

Schild mit der Aufschrift Bundespolizei Leipzig
Polizeimelder

Geschädigter nach körperlicher Auseinandersetzung in Haft

Am Freitagabend endete eine körperliche Auseinandersetzung am Leipziger Hauptbahnhof für den 35-jährigen Geschädigten mit seiner Einlieferung in die Justizvollzugsanstalt Leipzig. Der Mann hatte mit einem Bekannten vor der Westhalle Bier getrunken, als eine Person auf ihn zukam und mit ihm anstoßen wollte. Da er dies ablehnte, erhielt er unvermittelt einen Faustschlag und einen Schlag mit […]

Die Polizei mit ihrem Aufgebot auf dem Augustusplatz. Foto. LZ
Polizeimelder

Versammlungsgeschehen am Montag

Die Polizeidirektion Leipzig führte gestern mit Unterstützung der sächsischen Bereitschaftspolizei einen Einsatz zur Absicherung von mehreren Versammlungen in Leipzig und in den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen durch. An den überwiegend störungsfreien Versammlungen in den Landkreisen nahmen knapp 520 Personen teil. In Leipzig demonstrierten knapp über 400 Personen. Schwerpunkt waren hier erneut fünf im Vorfeld angezeigte […]

Sozialministerin Petra Köpping (SPD).
Wortmelder

Staatsministerin Köpping zu Protesten gegen die Unterbringung von Geflüchteten

Zu den Protesten gegen die Unterbringung von Geflüchteten in verschiedenen Orten Sachsens erklärt Integrationsministerin Petra Köpping: „Alle Geflüchteten, ob minderjährig oder erwachsen, ob allein oder mit Familie geflohen, ob aus der Ukraine oder aus anderen Krisen- und Kriegsregionen, haben in Deutschland einen Anspruch, menschenwürdig untergebracht zu werden. Die mancherorts wieder aufflammende pauschale Ablehnung dieser Menschen […]

Staatsminister Thomas Schmidt.
Wortmelder

Zusammenarbeit der Regionen: Staatsminister Schmidt zu Gesprächen in der Steiermark

Staatsminister Thomas Schmidt ist zu politischen Gesprächen nach Österreich in die Steiermark gereist. Auf Einladung von Barbara Eibinger-Miedl, Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus, Wissenschaft und Forschung in der Steiermark, trifft der Minister mit Vertretern der Steiermärkischen Landesregierung und der österreichischen Bundesregierung zusammen. Der Arbeitsbesuch knüpft an die guten Beziehungen Sachsens zur Steiermark an, die über die […]

Martin Dulig mit einem Mikrofon in der Hand
Wortmelder

Neue Digitalstrategie des Freistaats Sachsen verabschiedet

Digitalminister Martin Dulig hat heute die neue Strategie „sachsen digital 2030: besser, schneller, sicher“ dem sächsischen Kabinett vorgestellt. Es ist die nunmehr dritte Neuauflage der völlig überarbeiteten Digitalstrategie. Minister Dulig: „Bereits im Jahr 2016 war Sachsen Vorreiter und damit eines der ersten Bundesländer mit einer ressortübergreifende Digitalstrategie. Damit sich das digitale Ökosystem zukünftig weiter gut […]

Schild an einer Hauswand mit der Aufschrift Polizei
Polizeimelder

Polizeibericht 24. Januar: Messengerbetrug, Einbruch in Pflegeeinrichtung, 26-Jährige ausgeraubt

26-Jährige ausgeraubt Ort: Leipzig (Neustadt-Neuschönefeld), Schulze-Delitzsch-Straße, Zeit: 23.01.2023, 10:30 Uhr Am Montagvormittag war eine 26-Jährige mit ihrem Hund in der Schulze-Delitzsch-Straße unterwegs. Sie bog an der Ecke Rosa-Luxemburg-Straße in Richtung des dortigen Konsums ab, als sie plötzlich von hinten geschubst wurde. Im gleichen Moment stahl ihr ein unbekannter Mann die Geldbörse und rannte davon. Die […]

Scroll Up