12.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Am 26. August: Karo Lynn & Band Open Air auf der Moritzbastei

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Karo Lynn ist nicht nur irgendeine Indie/Folk-Künstlerin aus Leipzig. Ihre Songs sind handgemacht und ehrlich – typisch für das Genre. Und sie hat eine Stimme. Eine Stimme, die ganz von allein schon mitschwingen lässt, wegtauchen und mitfliegen. Gefühlvoll, doch zugleich voller Kraft besingt sie das, was unseren Alltag immer wieder reichlich füllt: die Lieben, das Leben und woanders ein Hauch von Sehnsucht.

    Karo Lynn nimmt ihre Hörer/-innen auf eine intensive Reise mit und mit ihrem markant tiefen, rauchigen, zuweilen androgynen Alt lässt es sich dabei wunderbar ins Weite schweben. Am Donnerstag, 26. August, wird sie in ihrer Trio-Bandbesetzung an der Leipziger Moritzbastei auftreten.

    Nachdem Karo Lynn Ende 2019 am selben Ort ihr zweites Studio-Album „Outgrow“ erstmals vorgestellt hat, wird der Auftritt nun das Ende der „Outgrow“-Ära darstellen.

    Karo Lynn wurde kürzlich vom Sächsischen Musikfrauenverband „MusicSWomen“ für das diesjährige Popcamp (ein bundesweites Musikcoaching-Programm für die spannendsten Newcomcer-Acts) nominiert und konnte letztlich ihren Platz in jenem Popcamp sichern. Schon Ende August werden dort die Arbeiten für ihr drittes Studioalbum beginnen.

    Nach ihrer Auszeichnung zum „Köstritzer Fresh Talent“ im Jahr 2019 spielte Karo Lynn im Vorprogramm für Rea Garvey und konnte so erstmals deutschlandweite Aufmerksamkeit erlangen. 2021 spielte sie eine Tour im Rahmen der „Acoustics Concerts“ und teilte sich dort die Bühnen mit Tiemo Hauer, Ansa Sauermann und Alin Coen.

    Das Open-Air-Konzert am 26. August auf der Terrasse der Leipziger Moritzbastei beginnt um 20 Uhr. Einlass ist 19 Uhr. Im Vorprogramm wird die Leipziger Band „glu:“ auftreten.

    Tickets sind für 13,20 Euro auf Tixforgigs erhältlich.

    Hinweis der Redaktion in eigener Sache

    Seit der „Coronakrise“ haben wir unser Archiv für alle Leser geöffnet. Es gibt also seither auch für Nichtabonnenten alle Artikel der letzten Jahre auf L-IZ.de zu entdecken. Über die tagesaktuellen Berichte hinaus ganz ohne Paywall.

    Unterstützen Sie lokalen/regionalen Journalismus und so unsere tägliche Arbeit vor Ort in Leipzig. Mit dem Abschluss eines Freikäufer-Abonnements (zur Abonnentenseite) sichern Sie den täglichen, frei verfügbaren Zugang zu wichtigen Informationen in Leipzig und unsere Arbeit für Sie.

    Vielen Dank dafür.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige