15 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Überfall auf Tankstelle: Polizei fahndet nach zwei Räubern

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung
    Anzeige

    Am Sonntagmorgen, den 13. August, gegen 01:40 Uhr, betraten zwei maskierte Männer eine Tankstelle auf der Lützner Straße in Leipzig-Grünau. Beide trugen schwarze Skimasken, kamen sofort an den Tresen und forderten die Herausgabe von Bargeld. Einer der Täter hielt dabei eine Waffe in der rechten Hand, die er über den Tresen auf die Nachtbedienung richtete.

    Die Mitarbeiterin an der Kasse (67) reagierte resolut und meinte, es gebe kein Geld, stattdessen griff sie nach dem Telefonhörer und meinte, sie werde die Polizei rufen. Geschockt von ihrer Reaktion drehten sich die unbekannten Männer augenblicklich um und rannten zum Ausgang. Dort griff sich jeder von ihnen noch zwei Flaschen Bier, bevor sie über das Tankstellengelände flüchteten.

    Täter 1

    Die Täter konnte die unverletzte 67-Jährige wie folgt beschreiben:

    Täter mit Waffe:

    • männlicher Jugendlicher
    • deutsche Aussprache ohne Akzent
    • schwarze Skimaske mit zwei Löchern für Augen- und Mundpartie

    Täter im Hintergrund:

    • männlicher Jugendlicher
    • trug ebenfalls eine Skimaske mit zwei Löchern für die Augen (ohne Mundschlitz).

    Täter 2

    Wer erkennt die beiden Täter anhand der Bilder der Überwachungskamera? Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden.   

    In eigener Sache: Abo-Sommerauktion & Spendenaktion „Zahl doch, was Du willst“

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige