-1.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Umfangreiche Baumaßnahmen im Nahverkehr

Von Zweckverband Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) und Mitteldeutscher Verkehrsverbund (MDV)

Mehr zum Thema

Mehr

    Gegenwärtig kommt es im mitteldeutschen Nahverkehr zu einigen Einschränkungen für die Fahrgäste. Der Grund dafür sind umfangreiche Baumaßnahmen zur Erneuerung der Infrastruktur. Bahnhöfe werden modernisiert, Schienen- und Straßenbahnanlagen ertüchtigt, ein Teil der Haltestellen barrierefrei ausgebaut und ganze Straßen erneuert. In den Stadtverkehren werden die verkehrsärmeren Sommerferien für die gebündelten Bauarbeiten genutzt. Auch wenn es zu temporären Einschränkungen kommt, sollen künftig alle Fahrgäste von den Neuerungen profitieren.

    Aktuelle Informationen im Überblick erhält man unter www.mdv.de/aktuelles/fahrplanabweichung.

    Für persönliche Auskünfte erreichen Sie das MDV-Infotelefon unter der neuen Nummer 0341 – 9135 3591 (zum Ortstarif).

    Die Verkehrsunternehmen im MDV bitten alle Kunden, sich rechtzeitig vor Fahrtbeginn über eventuelle Änderungen zu informieren. Fragen zu den Ersatzverkehren und Umleitungen auf den betroffenen Linien beantworten auch die Servicestellen und –Hotlines der jeweiligen Verkehrsunternehmen.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ