8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Verkehrseinschränkungen rund um Lichtfest auf Augustusplatz

Mehr zum Thema

Mehr

    Rund um das Lichtfest am 9. Oktober auf dem Augustusplatz ist mit Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt zu rechnen. Ab 17 Uhr beginnen in der Nikolaikirche das Friedensgebet und die Rede zur Demokratie. Daran schließt sich von 20 bis etwa 22 Uhr das Lichtfest auf dem Augustusplatz an. Ab circa 17 Uhr erfolgt die Sperrung der Mittelfahrbahn Augustusplatz und Goethestraße zwischen Brühl und Georgiring. Zufahrten zur Tiefgarage Augustusplatz sind jederzeit über den Georgiring, Höhe Oper und Ausfahrten über die Goethestraße möglich.

    Seitens des Ordnungsamtes wird auf die aus diesem Anlass verfügten Halteverbote in der Kleinen Ritterstraße und Goethestraße hingewiesen.

    Aufgrund des Lichtfests fahren die Straßenbahnen der Linien 4, 7, 12 und 15 ab 19 Uhr über den Georgiring und bedienen die Haltestellen Augustusplatz im Georgiring und Grimmaischer Steinweg.

    Die LEIPZIGER ZEITUNG ist da: Seit 15. September überall zu kaufen, wo es gute Zeitungen gibt

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ