16.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Einschränkungen rund um Demonstrationen am 4. Juli

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Folgende Versammlungen sind für Sonnabend, 4.Juli, angezeigt, in deren Rahmen mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen ist.

    11 bis 12.30 Uhr, Aufzug unter dem Motto „Independence Day 2020 – Ami go home! And take away your military bullshit!“, rund 50 Teilnehmer: Markt –> Petersstraße –> oberer Martin-Luther-Ring –> Harkortstraße –> Wächterstraße.

    16 bis 18.30 Uhr, Aufzug unter dem Motto „Versammlung für die Freiheit“, circa 150 Teilnehmer: Markt –> Katharinenstraße –> Brühl –> Goethestraße –>  Augustusplatz.

    17 bis 19.30 Uhr, Aufzug unter dem Motto „Wut und Widerstand gegen Besatzung und Faschismus“, rund 200 Teilnehmer: Rabet –> Eisenbahnstraße –>  Mecklenburger Straße –> Brandenburger Straße –>  Georgiring –> Augustusplatz.

    Machtgefälle im Kopf. Die neue „Leipziger Zeitung“ Nr. 80 ist da: Was zählt …

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige