5.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Wachauer Straße: Bauarbeiten gehen in nächsten Bauabschnitt

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Am heutigen Montag, 10. Januar 2022, beginnt in der Wachauer Straße der nächste Bauabschnitt. Im Bereich zwischen der Einmündung Auf der Höhe bis Heinrich-von-Kleist-Straße werden Elektroleitungen und Straßenbeleuchtungskabel verlegt. Auftraggeber sind das Tiefbauamt der Stadt Markkleeberg und die MITNETZ Strom.

    Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 31. März 2022. Die Wachauer Straße ist im genannten Abschnitt halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird per Ampel geregelt. Auch der Gehweg ist nicht passierbar. Die Fußgänger werden per Notgehbahn auf der Fahrbahn geführt.

    Die am Bau Beteiligten bitten um Verständnis für die Arbeiten. Ausführende Firma ist das Unternehmen Kusch & Walter Tiefbau GmbH. Die Firma erteilte unter der Telefonnummer 034291 86475 Auskünfte zum Baugeschehen.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige