13.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Susanne Schaper (Linke): Mehr als 2.000 Sozialbestattungen 2014 in Sachsen sind Ausdruck zunehmender Altersarmut

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Zur Antwort der Staatsregierung auf die Kleine Anfrage „Sozialbestattungen 2014 in Sachsen“ erklärt die Fragestellerin und sozialpolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke Susanne Schaper: Im vergangenen Jahr mussten die sächsischen Sozialämter in 2.034 Fällen ganz oder teilweise für Bestattungen aufkommen, weil die Verstorbenen so bettelarm waren, dass sie nichts für den letzten Gang zurücklegen konnten. Dieser traurige Befund hält seit Jahren an und dürfte sich in Zukunft eher noch verstärken, da Altersarmut immer mehr zunimmt.

    Gegenüber 2013 stiegen auch die von den Landkreisen und kreisfreien Städten aufzubringenden Kosten für Sozialbestattungen um ca. 100.000 auf 2.9 Millionen Euro an. Nicht überraschend nimmt die Stadt Leipzig bei dieser wohl drastischsten Armutslage mit allein 454 Sozialbestattungen die traurige Spitzenposition ein. Noch deutlicher wird dies bei den Kosten, wo allein mehr als ein Drittel des sächsischen Gesamtbetrages auf die Messestadt entfiel.

    Diese aktuellen Daten zu Sozialbestattungen untermauern unsere seit Jahren erhobene Forderung an die Staatsregierung, endlich bei der Bekämpfung der Ursachen von Altersarmut mit eigenen Initiativen aktiv zu werden, anstatt lediglich auf Signale der Bundesregierung zu warten oder die Verantwortung weiterhin auf die Kommunen abzuwälzen.

    Landtags-Drucksache 6/788
    http://edas.landtag.sachsen.de/viewer.aspx?dok_nr=788&dok_art=Drs&leg_per=6&pos_dok=202

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige