Wohnungspolitisches Konzept: “Leipzig übernimmt eine Vorreiterrolle”

Gestern wurde das neue Wohnungspolitische Konzept der Stadt Leipzig erstmals der allgemeinen Öffentlichkeit vorgestellt. Dazu Steffen Göpel, Vorstand des Bundesverbandes Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW) Landesverband Mitteldeutschland und Vorstandsvorsitzender der GRK Holding AG: “Leipzig übernimmt eine wichtige Vorreiterrolle. Wir sind die am stärksten wachsende Großstadt Deutschlands und können diese Chance nutzen, um markt- und bedarfsgerecht Wohnraum zu schaffen”.