7.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Markranstädt: Asyl-Forum wird in die Stadthalle verlegt

Mehr zum Thema

Mehr

    Das Informationsforum zum Thema "Asylsuchende und Flüchtlinge in Markranstädt" wird wegen des großen Interesses vom KuK in die Stadthalle verlegt. Die Stadtverwaltung möchte den Bürgern mit der Veranstaltung am 1. Februar um 18:30 Uhr einen konstruktiven Dialog ermöglichen. Landrat Henry Graichen, der Leiter der Polizeidirektion Westsachsen Bernd Merbitz sowie Peter Darmstadt, Abteilungsleiter "Asyl" in der Landesdirektion, haben ihre Teilnahme bereits zugesagt.

    Staatsministerin Petra Köpping sowie der Staatsminister des Innern Markus Ulbig haben aus terminlichen Gründen abgesagt.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ