6.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

„Wie wollen wir Kultur fördern?“ – Bürgersprechstunde von Claudia Maicher zum Sächsischen Kulturraumgesetz

Mehr zum Thema

Mehr

    Am Freitag, den 11.03.2016, von 15:00 bis 17:00 Uhr, wird Claudia Maicher in ihrer Bürgersprechstunde im Plagwitzer Abgeordnetenbüro, dem Grünen Raum am Kanal, über ihre Arbeit im Sächsischen Landtag und die Arbeit der Grünen-Landtagsfraktion informieren. „Wie wollen wir Kultur fördern?“: Thema der Bürgersprechstunde wird das Sächsische Kulturraumgesetz sein.

    Im Zuge seiner Evaluierung will die Grüne Landtagsfraktion das Sächsische Kulturraumgesetz hinsichtlich sich verändernder kultureller, gesellschaftlicher, demografisicher und finanzieller Rahmenbedingungen zukunftsfest machen. Die im Sächsischen Kulturraumgesetz bereits formulierten Ziele „Freiheit des geistigen Lebens“ und „Vielfalt und Offenheit der sächsischen Regionen“ sind dabei nach wie vor aktuell und müssen weiterhin als Maßstab dienen. Bei der Weiterentwicklung des Gesetzes widmet sich die Grüne Landtagsfraktion so u. a. Fragen der Finanzierung, Innovationsfähigkeit und kulturellen Teilhabe.

    Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, mit der Landtagsabgeordneten über ihre weiteren Anliegen ins Gespräch zu kommen.

    Weitere regelmäßige Termine folgen.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ