5.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Knapp 1.000 Leipziger Kinder sammelten 8.590 Klimameilen

Mehr zum Thema

Mehr

    Im Rahmen der Aktion „Kleine Klimaschützer unterwegs“ kamen in Leipzig insgesamt 8590 Kinderklimameilen zusammen. Gesammelt wurden die Meilen in den Monaten August und September von knapp 1.000 Kindern, die den Weg in die Schule bzw. den Kindergarten bewusst umweltfreundlich zu Fuß, per Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt hatten.

    Die zurückgelegte Gesamtdistanz wird nun auch an das Klimabündnis weitergeleitet, welches die Ergebnisse zusammen mit den Meilen aller teilnehmenden Kommunen im November auf der UN-Klimakonferenz in Marrakesch als Beitrag der Kinder Europas zum globalen Klimaschutz präsentieren wird.

    Vom 6. Juni bis zum 7. Juli 2017, heißt es das nächste Mal „Leipzigs Kinder sammeln Grüne Meilen für das Weltklima!“. Weitere Infos: www.leipzig.de/uiz, Tel. 0341/123-6711 sowie persönlich im UiZ (Prager Straße 118-136, Haus A.II, Fußgängerbereich). Geöffnet ist Dienstag und Donnerstag jeweils von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr.

    Die Stadt Leipzig wurde 2011 und 2014 für ihre Bemühungen im Klimaschutz auf allen Ebenen der Stadtverwaltung mit dem European Energy Award als Europäische Energie- und Klimaschutzkommune ausgezeichnet. Energieeinsparung, effiziente Energienutzung und Förderung des Einsatzes regenerativer Energien werden auch in Zukunft für die Stadt Leipzig, ihre Tochterunternehmen, die Verbände und Institutionen sowie die Leipziger Bevölkerung eine zentrale Rolle spielen. Gemeinsames Ziel ist es, die Kohlendioxidemissionen alle fünf Jahre um weitere zehn Prozent zu reduzieren.

    In eigener Sache – Eine L-IZ.de für alle: Wir suchen „Freikäufer“

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ