4.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Bürgerdialog Grünau am 30. November: Mehr Lehrer, Polizisten und ÖPNV für Sachsen, Leipzig und Grünau!

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Grünauer SPD lädt am Mittwoch, dem 30.11.2016 von 16 bis 18 Uhr zum Bürgerdialog an der Straßenbahnhaltestelle „Schönauer Ring“ vor dem PeP-Zentrum ein. Dabei wollen die Sozialdemokraten im Stadtteil die Pläne der sächsischen SPD-Fraktion für den nächsten Doppelhaushalt in Sachsen unterstützen und darüber informieren.

    Heiko Bär, Stadtrat und Grünauer SPD-Chef: „Die Forderungen nach mehr Lehrern, Polizisten und einem besseren ÖPNV-Angebot kennen wir gut aus unseren vorangegangenen Gesprächen mit den Menschen in Grünau. Auch die Forderungen nach mehr Investitionen im Schulhausbau und eine bessere Finanzausstattung der Kommunen gehören dazu. Diese Pläne unserer sächsischen SPD-Fraktion, auf welche sich die Regierungskoalition einigen konnte, halten wir aus Grünauer Sicht für absolut richtig und unterstützenswert. Deshalb sind sie das Thema unseres aktuellen Bürgerdialogs.“

    In eigener Sache: Für freien Journalismus aus und in Leipzig suchen wir Freikäufer

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2016/11/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ