3.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

GCP hat umfangreiche Wohnungsrenovierungen in Leipzig-Grünau abgeschlossen

Mehr zum Thema

Mehr

    Die aktuellen Sanierungsarbeiten an Wohnhäusern von Grand City Property (GCP) im Deiwitzweg in Grünau stehen vor dem Abschluss. Die umfangreichen Renovierungen des Wohnraums sind bereits abgeschlossen und die frisch renovierten Ein- bis Fünfraumwohnungen können besichtigt werden. Die Arbeiten für weitere Kernsanierungen von Wohnhäusern im Deiwitzweg sind bereits gestartet.

    Weiße Wände, helles Laminat, weiße Fliesenspiegel in Bad und Küche sowie neue Keramik im Badezimmer: So sehen die frisch renovierten GCP-Wohnung am Deiwitzweg in Leipzig-Grünau aus. Rund 60 Wohnungen wurden im Gebäude grundlegend renoviert. Im Detail wurden dabei Wände und Decken tapeziert und gestrichen, die Böden mit Laminat ausgelegt, Fliesenspiegel sowie Wohnungs- und Zimmertüren erneuert. Die Bäder wurden außerdem mit neuen Sanitäranlagen, Glasduschwänden, Handtuchheizkörpern und neuen Fliesen ausgestattet. „Das Ergebnis sind tolle, helle Ein- bis Fünfraumwohnungen. Wir haben vor Ort ansprechenden bezahlbaren Wohnraum geschaffen“, sagt Katrin Petersen, Sprecherin von GCP. „Wir investieren schrittweise, um die Wohnqualität weiter zu verbessern.“

    Die frisch renovierten Wohnungen können bereits besichtigt werden. Darüber hinaus hat GCP eine Musterwohnung im Deiwitzweg modern und praktisch eingerichtet – inklusive Küche und Kinderzimmer. Mietinteressenten können einen individuellen Termin vereinbaren, um zu sehen wie die Räume genutzt werden können, wo alles seinen Platz findet und sich einen noch besseren Eindruck darüber verschaffen, wie das Wohnen vor Ort aussehen kann.

    Auch die grundlegende Sanierung der Wohnhäuser befindet sich in den letzten Zügen, dabei sind in den letzten Monaten u.a. Arbeiten an der Fassade, Elektrik und den Außenanlagen durchgeführt wurden. Im Zuge der aktuellen Maßnahmen wird auch ein neuer GCP-Spielplatz gebaut, der ebenfalls bald von den Kids der Nachbarschaft genutzt werden kann.

    GCP in Leipzig – Mehr als Hausverwaltung

    GCP ist Bestandshalter von Wohnimmobilien und verfolgt für die Wohnhäuser eine langfristige Strategie. Ziel ist es, mit professioneller Hausverwaltung, intensiver Mieterbetreuung und zielgerichteten Investitionen den Wohnraum und das Wohnumfeld weiter zu verbessern. Im Rahmen der langfristigen Strategie zur Verbesserung der Wohnqualität legt GCP das Augenmerk auch auf das Wohnumfeld: „Wir möchten auch das Umfeld mit gezielten Maßnahmen verbessern. Dabei berücksichtigen wir die Nachbarschaft und das Wohnumfeld und veranstalten regelmäßig Mieteraktionen. In Leipzig haben wir in diesem Sommer bereits ein Mietersommerfest veranstaltet und im Dezember wird es für die Mieterkinder eine weihnachtliche Überraschungsaktion geben“, so Petersen weiter.

    Mehr Informationen zu GCP: www.grandcityproperty.de

    In eigener Sache: Für freien Journalismus aus und in Leipzig suchen wir Freikäufer

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2016/11/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ