17.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Sächsische SPD-Juristen laden zum öffentlichen Fachforum „Integration mit Recht“ in Leipzig ein

Von Arbeitsgemeinschaft der Juristinnen und Juristen in der SPD Sachsen
Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Die Arbeitsgemeinschaft der Juristinnen und Juristen in der SPD Sachsen (AsJ) lädt am 18. November zum öffentlichen Fachforum „Integration mit Recht – Welchen Beitrag kann Recht leisten, um Integrationsprozesse zu unterstützen?“ in Leipzig ein.

    Der Vorsitzende der AsJ Sachsen, Rechtsanwalt Jürgen Renz, zum Fachforum: „Recht schafft keine Integration. Recht setzt aber den Rahmen und bestimmt die Bedingungen, unter denen sich Integrationsprozesse entfalten können. Mit Veränderungen, beispielsweise im Sozial-, Bau- oder Berufsrecht, hatte der Bundesgesetzgeber auf die gestiegenen Flüchtlingszahlen reagiert. Anfang August 2016 ist ein „Integrationsgesetz“ des Bundes in Kraft getreten. Damit sind erste wichtige Verbesserungen des Rechtsrahmens umgesetzt worden. Wir wollen über die ersten Auswirkungen dieser Reformen sprechen und welche weiteren Rechtsänderungen sinnvoll oder nötig sind.“

    Die Veranstaltung findet
    am Freitag, 18. November
    von 14:30 bis 18:30 Uhr
    im Studio 3 am Friedrich-List-Platz 1 in 04103 Leipzig statt.

    Referentinnen und Referenten:

    – die sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration Petra Köpping

    – der Bürgermeister und Beigeordnete für Allgemeine Verwaltung der Stadt Leipzig Ulrich Hörning

    – die Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe

    – Pfarrer i.R. Christian Wolff

    – der Vorsitzende des Leipziger BMW-Betriebsrates Jens Köhler

    – Vertreterinnen und Vertreter des Leipziger Flüchtlingsrates

    Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten. Über Veröffentlichung des Termins freuen wir uns und laden herzlich ein.

    Weitere Infos, Anmeldung und das detaillierte Programm:
    http://www.spd-sachsen.de/events/asj-fachforum-integration-mit-recht/

    In eigener Sache: Für freien Journalismus aus und in Leipzig suchen wir Freikäufer

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2016/11/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige