12.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Die Leipziger Denkmalstiftung beteiligt sich an der Sommerferienpass-Aktion

Mehr zum Thema

Mehr

    Endlich ist es wieder so weit: Sommerferienzeit! Die Leipziger Denkmalstiftung lädt auch in diesem Jahr alle interessierten Ferienkids zu zwei Veranstaltungen im Rahmen des Leipziger Ferienpass-Programmes ein. Los geht’s am 27.06.2017 unter dem Motto „Abenteuer und Spaß – Wir vermessen ein Denkmal”. An diesem Tag wird der „Stern von Lindenau” besichtigt. Im Anschluss vermessen die Schülerinnen und Schüler das historische Gebäude unter fachkundiger Anleitung.

    Am zweiten Termin, dem 04.07.2017, heißen wir alle Bastler und Tüftler willkommen, denn jetzt wird’s klebrig. Gemeinsam mit Mitarbeitern der Leipziger Denkmalstiftung bauen die Ferienkids ihr eigenes 3D-Denkmal – in Modellformat.

    Wolfram Günther, Vorstandsvorsitzender der Leipziger Denkmalstiftung, betont: „Wir nehmen gern wieder an der Ferienpass-Aktion teil. Für uns ist es wichtig, Schülern schon in jungen Jahren auf unser reiches Baukulturerbe aufmerksam zu machen. Sie tragen das Bewusstsein für die Baukultur und so auch für bedrohte Gebäude weiter. Letztlich wird es irgendwann an ihnen liegen, dass das Stadtbild in Leipzig und anderswo seinen Charme behält.“

    Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung telefonisch unter 0341- 248 01 891 oder per E- Mail an info@leipziger-denkmalstiftung.de gebeten.

    Hinweis: Die Leipziger Denkmalstiftung organisiert auch außerhalb des Ferienpasses Aktionen während des ganzen Jahres. Der nächste Denkmal-Rundgang findet am 08.07.2017, ab 11.30 Uhr zu Thema „Ostmoderne in der Leipziger Innenstadt“ statt. Treffpunkt ist der Mendelbrunnen auf dem Augustusplatz.

    27.06.2017: 14-17 Uhr: Abenteuer und Spaß – Wir vermessen ein Denkmal
    Treffpunkt: HausHalten e.V., Lützner Straße 39, 04177 Leipzig
    Kosten mit Material: 3 Euro mit Ferienpass und 4 Euro ohne Ferienpass.

    04.07.2017: 14-17 Uhr: Wir basteln und gestalten ein Denkmal
    Treffpunkt: HausHalten e.V., Lützner Straße 39, 04177 Leipzig
    Kosten mit Material: 4 Euro mit Ferienpass und 5 Euro ohne Ferienpass.

    Eine Übersicht über die geplanten Veranstaltungen unter: www.leipziger-denkmalstiftung.de

    Die neue LZ Ausgabe Juni 2017 ist seit Freitag, 16. Juni 2017, im Handel

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ