2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

HCL reicht fristgemäß Beschwerde gegen HBF-Entscheid ein

Mehr zum Thema

Mehr

    Der HC Leipzig hat am heutigen Freitag fristgemäß Beschwerde gegen den HBF-Bescheid hinsichtlich der Lizenzierung für die kommende Saison eingelegt. Nach ausführlicher interner Beratung unter Hinzuziehung von erfahrenen Juristen vertritt der HCL die Auffassung, dass die Entscheidung vom 01.06.2017, die Lizenz nicht zu erteilen, seitens der HBF fehlerhaft ist.

    Da es sich um ein Verbandsinternes Verfahren handelt, nehmen wir als HC Leipzig zu den Inhalten des Verfahrens öffentlich keine Stellung.

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ