15 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Das VorLeseFest für Kinder „LeseLust im August“ lockt ab 3. August wieder auf die Lesewiese

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung
    Anzeige

    Der Vorleseverein für Kinder LeseLust Leipzig e.V. lädt alle kleinen und großen Bücherwürmer wieder herzlich ein, beim Vorlesefest „LeseLust im August“ mitzulauschen, mitzumachen und mitzulachen. Vom 3. bis 6. August 2017 von 10 – 18 Uhr (Samstag mit Gute-Nacht-Lesung bis 20 Uhr) warten auf der Wiese im Clara-Zetkin-Park (Nähe Musikpavillon) eine Vielfalt an sagenhaften, wissenswerten und mitreißenden Geschichten auf Zuhörer. Die Teilnahme am Vorlesefest ist kostenfrei!

    Das erwartet die Zuhörer

    Die Hauptlesungen werden musikalisch begleitet, szenisch gestaltet, mit Geräuschen untermalt oder anderweitig umrahmt, sodass Zuhören zum Erlebnis wird. Dieses Jahr wird die Eröffnungslesung vom Musikprojekt MDR Clara gestaltet, weitere prominente Vorleser  sind u. a. Tim Toelke, Larsen Sechert vom Knalltheater und Kinderbuchautorin und -illustratorin Miriam Zedelius – von der dieses Jahr übrigens Plakat- und Flyermotiv des Vorlesefestes stammen.

    An die Hauptlesungen schließen sich ganztägig Mitmachspiele, Bastelangebote und weitere Aktionen an, bei denen die Kinder sich passend zum Thementag betätigen dürfen. Zahlreiche Kooperationen machen das bunte Rahmenprogramm möglich. Dieses Jahr darf man sich über das Mitwirken des Kinderateliers Schleußig, des GRASSI Museums für Völkerkunde und über die erneute Unterstützung des Soziokulturellen Zentrums Mühlstraße 14 e.V. freuen!

    Ob auf der eigenen Decke, mit den Eltern, auf einer Vorleseinsel mit den Vorlesepaten des Vereins oder mit Freunden auf der Wiese, bei „LeseLust im August“ kann man in andere Welten abtauchen. Bei den Büchern und Geschichten an vier Thementagen wird es um Mut und Lampenfieber, um Fliegenlernen und Helden und sogar um das stille Örtchen gehen. Dank der Kooperation mit den Leipziger Städtischen Bibliotheken kann wieder eine Vielfalt an Kinderbüchern mitten im Park präsentiert werden

    Weitere Highlights beim VorLeseFest

    Die LeseBar mit noch mehr abenteuerlichen Geschichten zum Ausleihen auf die Wiese, der Bücher-Tausch-Flohmarkt mit Bilder-, Sach- und Kinderbüchern und der LesePass mit der Chance ein tolles Bücher-Überraschungs-Paket zu gewinnen. Am Wochenende Workshops für die ganze Familie und die Gute-Nacht-Lesung am Samstag um 19 Uhr.

    Die Programmübersicht findet man unter https://www.leselustleipzig.de/leselust-im-august

    In eigener Sache: Abo-Sommerauktion & Spendenaktion „Zahl doch, was Du willst“

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige