1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Montag, 18. Januar 2021
Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Bach Consort und Barockorchester lässt Bach in Lyon erklingen

Von Referat Internationale Zusammenarbeit

Mehr zum Thema

Mehr

    Am morgigen Freitag (29. September) lassen Bach Consort Leipzig und das Sächsische Barockorchester die h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach in Leipzigs französischer Partnerstadt Lyon erklingen. Unter Leitung von Gotthold Schwarz musizieren Hanna Zumsande, Susanne Krumbiegel, David Erler, Tobias Hunger und Tobias Berndt. Das Konzert, das auch im Zeichen des Reformationsjubiläums steht, wird in Kooperation der Partnerstädte Leipzig und Lyon sowie des Auditoriums Lyon und des Barockfestivals d’Ambronay veranstaltet.

    Lyon und Leipzig verbindet seit 1981 eine Städtepartnerschaft, die vor allem auch vom kulturellen und speziell vom musikalischen Austausch lebt. Im Juni 2016 fand im Rahmen des Leipziger Bachfestes die deutsch-französische Chorakademie „Bach für uns“ mit Jugendchören aus Leipzig und Lyon statt. Im Oktober 2016 war anlässlich des Deutschen Nationalfeiertages der Thomanerchor in Lyon zu Gast, parallel präsentierte die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH die Musikstadt Leipzig mit der interaktiven Licht-Klang-Installation „25 Her(t)z“.

    Die LEIPZIGER ZEITUNG ist da: Seit 15. September überall zu kaufen, wo es gute Zeitungen gibt

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ