14 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Sommerfest und Vernissage im Tapetenwerk

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Jahn-Galerie feiert am 24. August Sommerfest und eröffnet die Ausstellung des Leipziger Künstlers Dirk Moll. Von 19 bis 24 Uhr lädt die Jahn-Galerie im Tapetenwerk dazu ein bei kühlen Getränken und selbstgemachten Eis einen besonderen Spätsommerabend zu genießen. Dirk Moll zeigt in den Räumlichkeiten die aktuelle Serie Zwischenwahrnehmung. Der Künstler fragt danach, was wir wahrnehmen, wie wir es wahrnehmen und ob wir es wirklich wahrnehmen.

    Sturzbäche von Informationen prasseln stündlich mit rasanter Geschwindigkeit auf uns ein, wahre Fluten von Bildern überschwemmen uns über die digitalen Medien, die uns umspülende Werbung, die immer verfügbaren globalen Nachrichten.

    Vieles davon wird noch im Moment der Wahrnehmung wegsortiert, erst gar nicht bewusst wahrgenommen – der Medientheoretiker Paul Virilio spricht in Bezug auf dieses Phänomen von einer „Ästhetik des Verschwindens“: er stellt die These auf, dass das zunehmende Tempo der Informationen zu einer Desinformation führt.

    Kraftvolle Farbexplosionen, vertikal durch rhythmische, glatte Streifen gegliedert, die den pastosen Farbauftrag geradezu in Falten legen, bilden den formalen roten Faden, der sich durch alle Bilder der Serie „Zwischenwahrnehmung“ zieht.

    Die Ausstellung eröffnet am Freitag, den 24. August, 19 Uhr und ist bis zum 1. September im Tapetenwerk Leipzig zu sehen.

    Sommerfest & Vernissage
    Zwischenwahrnehmung – Dirk Moll
    Tapetenwerk Leipzig
    Lützner Straße 91
    04177 Leipzig

    Eröffnung:
    Freitag, 24. August, 19:00 Uhr

    Ausstellung:
    25.August – 01.September 2018
    Mi. – Fr.: 16 – 19 Uhr, Sa.: 12 – 16 Uhr

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ