4.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Konsum Leipzig führt Bargeldauszahlung in allen Filialen ein

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Konsum Leipzig eG (Konsum Leipzig) bietet ab dem 24. August 2018 die Möglichkeit, sich Bargeld in den Konsum-Filialen auszahlen zu lassen. Die Bargeldabhebung erfolgt an den Kassen und ist ab einem Einkaufswert von 10 EURO möglich. Kunden können dadurch zukünftig zu ihrem Einkauf Barbeträge zwischen 20 und 200 EURO abheben. Zeitgleich erfolgt die Einführung des kontaktlosen Zahlens.

    Trotz der zunehmenden Digitalisierung vieler Bankdienstleistungen und der steigenden Nutzung des Bezahlens mit Karte und Handy bleibt das Thema Bargeld auch künftig wichtig. Insbesondere im ländlichen Bereich ist der Bedarf an wohnortnaher Bargeldversorgung hoch. Der Konsum Leipzig betreibt rund 20 Prozent seiner Filialen im außerstädtischen Raum und stärkt mit der Einführung der Bargeldabhebung die Infrastruktur sowie die Attraktivität der Wohngebiete. Auch in den Stadtfilialen wird der Bargeld-Service möglich sein. Als weitere Bezahlmöglichkeit wird gleichzeitig das kontaktlose Zahlen mit Karte oder Smartphone eingeführt.

    Die Möglichkeit der Bargeldabhebung wurde gemeinsam mit der Sparkasse Leipzig als langjährigem Partner entwickelt, grundsätzlich können aber auch EC-Karten anderer Banken genutzt werden. Dirk Thärichen, Vorstand des Konsum Leipzig: „Ab sofort können wir 45.000 Kunden täglich eine unkomplizierte Bargeldabhebung in unseren Filialen anbieten. Mit unserer Präsenz im ländlichen Raum und diesem Service sind wir nah dran an unseren Kunden, verbessern vor Ort die Infrastruktur und erhöhen die Lebensqualität. Herzlichen Dank an die Sparkasse Leipzig, die gemeinsam mit uns dieses Angebot entwickelt hat.“

    Zeitgleich führt der Konsum das kontaktlose Zahlen mittels Smartphone oder Geldkarte ein. Dazu Michael Faupel, zweiter Vorstand beim Konsum Leipzig: „Wir verstehen uns als moderner Lebensmittelhändler und führen in allen Bereichen Innovationen ein. Das beginnt beim Sortiment, geht über die Ladenausstattung und schließt eben auch technische Neuerungen ein. Mit dem kontaktlosen Zahlen bieten wir nun eine zeitsparende und bequeme Lösung des Kassierens an.“

    Der symbolische Startschuss für die Bargeldabhebung in den Konsum-Filialen fand am Donnerstag, den 23.8.2018, in Großlehna statt. Nach der Zusammenführung zweier Standorte hatte sich die Sparkasse Leipzig intensiv um eine Lösung zur Bargeldversorgung vor Ort bemüht und diese nun zusammen mit dem Konsum Leipzig geschaffen.

    Dazu Andreas Koch, Vorstand der Sparkasse Leipzig: „Wir freuen uns, dass ab sofort in der Konsum-Filiale in Großlehna und an weiteren Standorten des Konsums Leipzig Bargeldabhebungen vom Girokonto möglich sind. In Großlehna halten wir damit eine Zusage aus dem vergangenen Jahr ein. Wir hatten versprochen, uns um eine Lösung zur Bargeldversorgung mit dem örtlichen Handel zu bemühen. Unsere lange Partnerschaft mit dem Konsum Leipzig eröffnet nun den Kundinnen und Kunden unserer Sparkasse Leipzig die Möglichkeit, den Bargeldservice des Konsums vor Ort zu nutzen.“

    Der Konsum Leipzig wurde 1884 Jahren in Leipzig-Plagwitz gegründet. Qualität und Regionalität stehen für das Traditions-Unternehmen als Nahversorger an erster Stelle: Mehr als ein Viertel des Sortiments in den aktuell 61 Filialen sind regionale Lebensmittel, deren Produktion Wertschöpfung und Arbeitsplätze in der Region schafft. Rund 20 Prozent der Filialen befinden sich im ländlichen Raum. Die Verbundenheit zur Region als „Supermarktkette von hier“ drückt sich auch im Unternehmensmotto „Nah. Frisch. Freundlich.“ aus.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ