10.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Tag des offenen Denkmals im historischen Leipziger Stadtbad

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Die Förderstiftung Leipziger Stadtbad freut sich am 9. September auf alle Interessierten, wenn das Leipziger Stadtbad in der Eutritzscher Str. 21 von 13 bis 17 Uhr wieder seine Türen zum „Tag des offenen Denkmals“ öffnet.

    Das Stadtbad steht an diesem Tag allen interessierten Gästen für Besichtigungstouren durch die imposante Frauen- sowie Männerschwimmhalle im Erdgeschoss zur Verfügung. Ein Highlight wird ein „Blick hinter die Kulissen“ sein, den die Besucher während Ihrer Erkundung in die orientalischen Ruheräume und Saunen erhalten können.

    Neben aktuellen Informationen zur Stiftungsarbeit sowie zum Gebäude wird die Förderstiftung unterstützt durch ihre Partner Exclusiv Events Leipzig und die Vitruvius Hochschule mit entsprechenden Infoständen. Hier gibt es Informationen zur Weihnachts-Dinnershow „Passion“ und zur bevorstehenden Modenschau – welche im Rahmen der Designers’Open Ende Oktober im historischen Leipziger Stadtbad veranstaltet wird. Für das kulinarische Wohl der Gäste ist natürlich gesorgt.

    Mehr Informationen unter www.herz-leipzig.de und www.facebook.com/LeipzigerStadtbad.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige