10.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Öffnung Elstermühlgraben: Funkenburgbrücke wieder begehbar

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Die aufgrund der Öffnung des Elstermühlgrabens zwischen Thomasius- und Lessingstraße gesperrte Funkenburgbrücke ist ab morgen für Fußgänger wieder begehbar. Durch die einseitige Freigabe des Gehweges ist die Überquerung wieder auf direktem Weg zwischen Kreuzung Lessingstraße/Thomasiusstraße über die Thomasiusstraße zur Jahnallee möglich.

    Die einschränkenden Verkehrsregelungen für den Kraftfahrzeugverkehr werden infolge der längeren Bauzeit noch bis 2019 hinein bestehen müssen. Dafür bittet das Amt für Stadtgrün und Gewässer um Verständnis.

    Zu Weihnachten dürfen zumindest Fußgänger und Radfahrer wieder über die Funkenburgbrücke

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige