8.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

17. Februar: Leselust mit Gertrud Gilbert und Markus Schöpke „Bachs Pilgerreise nach Lübeck“

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Am Sonntag, den 17. Februar 2019, 15 Uhr, lädt der Freundeskreis „Gohliser Schlösschen“ e.V. zu dem literarisch-musikalischen Programm „Johann Sebastian Bachs Pilgerfahrt nach Lübeck“ – einer Hommage an den großen Kantor und Komponisten – in den Festsaal ein.

    Als Johann Sebastian Bach 20 Jahre alt war, begab er sich zu Fuß auf den Weg von Arnstadt nach Lübeck, um Dietrich Buxtehude zu hören. Er hatte im Sinn, sich auf die Nachfolge Buxtehudes an der Marienkirche zu Lübeck zu bewerben.

    Doch die Sache hatte zwei Haken: rostig, nordisch der eine, zierlich und mitteldeutsch der andere. Beinahe wäre Bach an einem der beiden hängen geblieben, wenn nicht …

    Nach der Novelle von Hans Franck, „Pilgerfahrt nach Lübeck“ aus dem Jahr 1935.

    Der Leipziger Pianist Markus Schöpke spielt begleitend Werke von Johann Sebastian Bach und Dietrich Buxtehude auf dem Blüthner-Flügel.

    Gohliser Schlösschen, Festsaal (Haupthaus/Obergeschoss)
    Sonntag, 17. Februar 2019, 15 Uhr
    LESELUST IM SCHLÖSSCHEN
    „Johann Sebastian Bachs Pilgerfahrt nach Lübeck“ – Mit Liebe, Gott und Musik im Gepäck
    Mit Gertrud Gilbert – Künstlerisches Wort und Markus Schöpke – Klavier

    Eintritt: 15,50 Euro / 13 Euro zzgl. VVK-Gebühr // Freie Platzwahl
    Vorverkauf: im Webshop auf www.gohliser-schloss.de, Musikalienhandlung M. Oelsner (Schillerstr. 5), CULTON Tickets (Petersteinweg 9)
    Reservierungen: kontakt@gohliser-schloss.de, 0341 / 58 96 90
    Service-HOTLINE (Mo-Fr 9-17 Uhr): 0341/ 33 17 36 33
    Einlass: ab 14 Uhr // Eingang/Konzertkasse: Menckestr. 23/Hofseite der Schlossanlage

    Programm:

    Hans Franck: „Pilgerfahrt nach Lübeck“. Eine Bach-Novelle (1935)

    Hans Franck (1879-1964)
    -Lehrer, Dramaturg und freier Schriftsteller
    Er schrieb u.a. Novellen und Kurzgeschichten und später biographische Romane.

    Dazu vier Werke zu Johann Sebastian Bach:
    * Die Pilgerfahrt nach Lübeck (Novelle, 1935)
    * Cantate. Das Leben des Johann Sebastian Bach (Roman, 1960)
    * Friedemann. Der Sohn des Johann Sebastian Bach (Roman, 1964)
    * Tokkata und Fuge. Das Leben des Johann Sebastian Bach (Roman, 1980)

    1 – Johann Sebastian Bach (1685-1750)
    Präludium As-Dur, BWV 862, Wohltemperiertes Klavier Teil 1

    2 – Johann Sebastian Bach
    Goldberg-Variationen, BWV 988, Vario 19

    3 – Johann Sebastian Bach
    Musette D-Dur (Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach)

    4 – Dietrich Buxtehude (um 1637-1707)
    Präludium und Fuge fis-Moll, BuxWV 146

    5 – Johann Sebastian Bach
    Fuge B-Dur über „B-A-C-H“, BWV Anh. 45

    6 – Heinrich Isaac (1450-1517)
    „O Welt, ich muss dich verlassen“ (Innsbruch ich muss dich lassen)

    7 – Johann Sebastian Bach
    Aria „Bist du bei mir“, BWV 508 – Klavier und Flöte

    8 – Johann Sebastian Bach
    Goldberg-Variationen, BWV 988: Aria

    9 – Johann Sebastian Bach
    Sonate für Flöte und Klavier in h-Moll, BWV 1030
    2. Satz Largo e dolce

    10 – Alessandro Marcello (1673-1747) / Johann Sebastian Bach
    Konzert in d-Moll, BWV 974
    2. Satz Adagio

    11 – Johann Sebastian Bach
    Kantate „Gott ist unsre Zuversicht“, BWV 197

    11 – Johann Sebastian Bach
    Kleines Präludium C-Dur, BWV 553

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige