23.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Gedenkfeier für unbekannt oder ohne Angehörige Verstorbene

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    In Leipzig wurden auch im vergangenen Jahr wieder hunderte Menschen ohne Begleitung der Familie bestattet. Weil sich kein Verantwortlicher fand, übernahm die Stadt Leipzig ihr Begräbnis. In einer Gedenkfeier nennen wir noch einmal ihre Namen.

    Die Stadt Leipzig gestaltet in enger Abstimmung mit dem Stadtökumenekreis Leipzig die erste dieser Gedenkfeiern. Anteilnehmende Bürger und noch existierende Freunde, Kollegen, Bekannte sind zu dieser öffentlichen Gedenkstunde eingeladen am

    Freitag, 17. Mai 2019 um 18 Uhr in die Kapelle des Ostfriedhofs in Leipzig.

    Tragend ist dabei das diakonische und bürgerschaftliche Anliegen, jedem Menschen bis zu seinem Abschied Würde und Namen zu erhalten.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige