10 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Zukunftstag Sächsischer Frauen*- und Gleichstellungsprojekte

Mehr zum Thema

Mehr

    Seit 2013 veranstaltet das Genderkompetenzzentrum Sachsen einmal jährlich den Zukunftstag Sächsischer Frauen*- und Gleichstellungsprojekte. Der diesjährige Zukunftstag findet am Mittwoch, dem 26. Juni 2019, in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Markkleeberg, Susann Eube, und dem Begegnungszentrum in Markkleeberg statt und widmet sich dem Thema „Frauen*- und Gleichstellungspolitik im Wahljahr 2019“.

    Ziel des Treffens ist der Austausch zu wichtigen Themen der Gleichstellungsarbeit sowie die Stärkung und die Vernetzung unter den Projekten. Zielgruppe sind sächsische Frauen*- und Gleichstellungsprojekte sowie Interessenvertretungen und Politiker*innen.

    Programmausschnitt:

    14.00 Uhr Begrüßung

    14.15 Uhr Impulsvortrag „100 Jahre Frauenwahlrecht“ – Dr. Sandra Berndt, Uni Leipzig

    14.30 Uhr Podium „Frauen*politik im Wahljahr 2019“ – u.a. mit Petra Köpping, Amadeu-Antonio-Stiftung und DaMigra

    16.00 Uhr Workshop 1: Antifeminismus als Demokratiegefährdung
    Workshop 2: Umgang mit Rechtspopulismus
    Workshop 3: Frauen*kampagne zur Landtagswahl 2019
    Workshop 4: Frauen*streik zum int. Frauentag 2020

    17.45 Uhr Ende der Veranstaltung

    Veranstaltungsort ist das Begegnungszentrum Markkleeberg, Hauptstraße 315, 04416 Markkleeberg. Die Räumlichkeiten sind barrierefrei. Als Teilnahmebeitrag werden fünf Euro für die Verpflegung erhoben. Anmeldungen sind unter der E-Mail-Adresse info@genderkompetenz-sachsen.de oder unter der Telefonnummer 0351 3105275 möglich.

    Die Leipziger Zeitung Nr. 68 ist da: Game over! Keine Angst vor neuen Wegen

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ