18 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Dauerstreik, große Zahlen und Greta – der Wochenrückblick von Fridays for Future

Mehr zum Thema

Mehr

    Woche für Woche gehen wir auf die Straßen. Was dabei so passiert, fasst euch Vera im neuen Wochenrückblick zusammen.

    Dauerstreik in Köln

    Diese Woche fand in Köln ein Dauerstreik von Montag bis Freitag am alten Markt statt. Von Dienstag bis Freitag übernachteten auch ca. 80 Menschen dort. Innerhalb dieser 5 Tage fand ein buntes Programm rund um die Themen Nachhaltigkeit, globale Erwärmung, Tierrechte, Sexismus, und vieles mehr statt. Am Freitag endete der Dauerstreik in einer großen Demonstration mit Demonstrationszug und Kundgebung in Neuss.

    Die sogenannte „Week for future“ war hauptsächlich als große Mahnwache gedacht, um die Politik in der letzten Schulwoche in Köln noch einmal unter dringend notwendigen Druck zu setzten, endlich zu handeln. Auch wenn in NRW nun die Ferien angefangen haben, sind einige Aktionen und Mahnwachen für jeden Freitag geplant – denn wir bleiben auch in den Ferien laut!

    Noch mehr Notstand

    Positiv zu erwähnen ist, dass Köln und Braunschweig nun auch den Klimanotstand ausgerufen haben. Damit gehören sie zu den Städten, die sich dazu verpflichten, bei größeren Entscheidungen das Klima als Priorität zu behandeln.

    Noch weniger Plastik

    Erfreulich ist zudem, dass Bali als erste Indonesische Insel Einwegplastik verbietet. Diese Gesetz wurde am 21.12.2018 verabschiedet, gilt jedoch erst ab dem 21.06.2019 auch für alle Unternehmen, die dies betrifft, um diesen die Möglichkeit zu geben, ihre Betriebe umzustellen. Die Regierung erhofft sich davon den Plastikmüll auf der Insel und besonders in den Meeren erheblich zu reduzieren.

    Um die Gemeinden und Unternehmen in Bali auch in den zukünftigen Monaten zu unterstützen, sollen umfassende Bildungs- und Sozialisierungsmaßnahmen auf Bali stattfinden. Damit ist Bali einen ganzen Schritt weiter als Europa, das zwar beschlossen hat, ab 2021 auf Einwegplastik Gegenstände wie Besteck, Geschirr, Strohhalme, Wattestäbchen und Styroporessensverpackungen  zu verzichten, jedoch zum Beispiel Plastiktüten weiterhin erlaubt.

    Zahlen bitte!

    Wir streiken jetzt seit über einem halben Jahr, passiert ist zwar nichts jedoch zeigten deutschlandweit 1,05 Millionen überwiegend junge Menschen Engagement für unsere Zukunft. Das sind jeden Freitag ungefähr 35 000 Menschen, die auf den Straßen Deutschlands demonstrieren – eine unglaubliche große Zahl die hoffentlich noch deutlich ansteigt. Also ladet Freunde, Familie und Bekannte ein, mit euch zusammen für eine lebenswerte Zukunft demonstrieren zu gehen!

    Greta kommt nach Berlin

    Greta reist erneut nach Deutschland. In Berlin haben wir zum zweiten Mal das Glück, Greta begrüßen zu dürfen – sie wird den Streik am 19.07 begleiten. Dieser startet wie gewohnt um 10 Uhr im Invalidenpark. Also alle die am Freitag noch nichts vor haben: schnappt euch ein paar Leute oder kommt alleine vorbei und geht zusammen mit Greta streiken.

    Anmerkung:
    Zum Schluss eine kurze Korrektur vom letzten Newsletter. Der Klimanotstand in Dortmund wurde leider nicht wie im Artikel behauptet ausgerufen. Der Rat der Stadt Dortmund hat mehrheitlich gegen einen Klimanotstand abgestimmt, sei sich jedoch einig dass mehr für den Klimaschutz getan werden müsse  – Enttäuschend, wenn man bedenkt, wie kritisch es um das Klima steht und wie viele (junge) Menschen für dieses auf die Straßen gehen.

    Klimakonferenz in Leipzig: Michael Kretschmer und der Tatendrang der Jugend + Video der Debatte & Interview Fridays Sachsen

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ