6.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Landtagswahl: Briefwahl im Stadtbüro noch bis Freitag möglich

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Die wahlberechtigten Leipzigerinnen und Leipziger können noch diese Woche im Stadtbüro die Briefwahlunterlagen beantragen und auch direkt vor Ort wählen. Die Briefwahlstelle ist Montag bis Donnerstag von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

    Am Freitag vor der Landtagswahl, 30. August, ist zu beachten, dass die Beantragung der Briefwahl nur von 9 bis 16 Uhr möglich ist. Das Wahlamt bittet alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die Briefwahlstelle möglichst frühzeitig aufzusuchen, da die Briefwahlanträge gemäß Landeswahlordnung lediglich bis 16 Uhr entgegengenommen werden dürfen.

    Probefahrt, Reparaturbetrieb und die erstaunliche Frage nach der Mündigkeit in einem kontrollbesessenen System

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige