0.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Anmeldung für Bürgerwerkstätten zum Bayerischen Bahnhof bis 11. Oktober möglich

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Nach dem Informationsforum zum Bauvorhaben am Bayerischen Bahnhof geht jetzt die Bürgerbeteiligung zum neuen Stadtquartier in die nächste Runde: Wie sollten der zentrale Park und die Grünanlagen im heute brachliegenden Areal zwischen Portikus Bayerischer Bahnhof und der Richard-Lehmann-Straße gestaltet werden? Wie könnte ein Mobilitätskonzept für das neue Wohn- und Geschäftsviertel aussehen?

    Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich zwei Werkstätten zu den Themenbereichen „Stadtteilpark und Grün“ sowie „Mobilität“, die noch für dieses Jahr geplant sind. Interessensbekundungen hierfür nimmt das Team des Stadtplanungsamtes noch bis zum 11. Oktober entgegen – erreichbar über ein Online-Formular auf der Internetseite unter www.leipzig.de/bayerischer-bahnhof.

    Die beim Bürgerforum am 23. September gezeigte Ausstellung über das Bauvorhaben Bayerischer Bahnhof ist jetzt bereits während der Öffnungszeiten im Stadtbüro zu sehen. Zwölf Tafeln informieren über die aktuellen Pläne zur Quartiersentwicklung, auch ein Modell des Stadtraums wird noch bis zum 25. Oktober ausgestellt.

    Das Stadtbüro am Burgplatz 1 (Zugang über Markgrafenstraße 3) ist Anlaufpunkt für Leipziger, die sich einmischen oder informieren wollen, es bietet zudem eine Plattform für Bürgerbeteiligung und Engagement. Geöffnet ist an fünf Tagen in der Woche, von Montag bis Donnerstag jeweils zwischen 13 und 18 Uhr sowie am Freitag von 13 bis 16 Uhr.

    Das Team des Stadtbüros beantwortet Fragen rund um das Angebot auch unter der Telefonnummer (0341) 123-2010 sowie per Email an stadtbuero@leipzig.de.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige