11.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Borna: Elternbeiträge in Kindertageseinrichtungen und Horten

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Seit Montag, dem 18. Mai 2020 beginnen die Kita- und Horteinrichtungen der Großen Kreisstadt Borna den Regelbetrieb zur Betreuung der Kinder wieder aufzunehmen. Aufgrund der besonderen Umstände müssen die Einrichtungen ein umfangreiches Konzept zum organisatorischen Ablauf bei der Wiedereröffnung erarbeiten.

    Dabei sind sowohl hygienische als auch personelle Rahmenbedingungen einzuhalten. Es wird um Verständnis gebeten, dass diese Wiedereröffnung nur eingeschränkt zum „normalen“ Regelbetrieb erfolgen kann. In einigen Einrichtungen können die Vorgaben nur bei verkürzten Öffnungszeiten ga-rantiert werden.

    Die Regelung für die Elternbeiträge wird für die städtischen Kitas und Horte wie folgt festge-legt: Für alle Kinder, die im Mai 2020 (unabhängig davon ob zur Notbetreuung oder ab 18.05. zur eingeschränkten Regelbetreuung) eine Betreuung in der Kita bzw. dem Hort in Anspruch nehmen, wird der Elternbeitrag für den Monat Mai fällig. Für Kinder, die erst ab dem 02. Juni 2020 in die eingeschränkte Betreuung kommen, ist der Elternbeitrag ab dem Monat Juni fällig.

    Der Stadtrat tagt: Die Mai-Sitzung im Livestream und als Aufzeichnung

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige