2.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Daniela Kolbe lädt zu zwei Online-Bürgersprechstunden am Mittwoch, den 10. Juni ein

Mehr zum Thema

Mehr

    Von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr findet am Mittwoch, den 10. Juni eine erste Bürger/-innensprechstunde als Videokonferenz statt. Herzlich eingeladen sind Menschen, die zu Hause sind und ihre politischen Fragen mit der Bundestagsabgeordneten besprechen möchten.

    Von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr findet die zweite Videokonferenz statt mit der herzlichen Einladung an  berufstätige Menschen insbesondere mit kleinen Kindern. Die Online-Sprechstunde ist auf den Abend gelegt, damit auch Menschen mit kleinen Kindern die Gelegenheit haben, mit ihrer Abgeordneten ins Gespräch zu kommen.

    Die Online-Gespräche finden jeweils über die Plattform „Zoom“ statt. Daniela Kolbe, MdB steht dann für Fragen und Anmerkungen persönlich zur Verfügung.  Für die Teilnahme an dem Gespräch ist eine Registrierung notwendig.

    Nach der Registrierung werden die Einwahldaten per E-Mail an die Teilnehmenden versendet. Die Einwahl ist mit Smartphone, Tablet oder Computer möglich. Der Link zur Registrierung und weitere Hinweise sind auf der Homepage www.daniela-kolbe.de.

    Die neue Leipziger Zeitung Nr. 79: Von Gier, Maßlosigkeit, Liebe und Homeschooling in Corona-Zeiten

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ