16.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Delitzscher RailMaint als bestes Praxisunternehmen ausgezeichnet

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Ein sehr hoher Praxisanteil, informativ und spannend - so lässt sich das „Schau rein!“-Angebot der RailMaint GmbH aus Delitzsch zusammenfassen. Dieses Engagement wurde nun durch das sächsische Kultusministerium und das Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gewürdigt. Die entsprechende Urkunde überbrachte jetzt Uta Schladitz, Leiterin des Amtes für Wirtschaftsförderung, das „Schau rein!“ im Landkreis Nordsachsen organisiert.

    Seit vielen Jahren engagiert sich das Unternehmen bei der Woche der offenen Unternehmen und ist wertvoller Partner im Bereich Schule/Wirtschaft. Die Auszubildenden selbst haben die „Schau rein!“-Veranstaltung durchgeführt und für die Schülerinnen und Schüler zu einem interessanten Erlebnis werden lassen.

    Auch die Delitzscher Schokoladenfabrik bekam eine Ehrung. Sie wurde als besonders engagiertes Unternehmen des Landkreises Nordsachsen von der Jury bewertet.

    Schau rein! – Woche der offenen Unternehmen“ findet jedes Jahr im März in ganz Sachsen statt. In diesem Jahr nahmen 27 Unternehmen und 15 Schulen aus dem Landkreis Nordsachsen teil.

    Der Stadtrat tagt: Doppelhaushalt kommt später als geplant und früher als gewünscht + Video

     

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige