2.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Verbraucherzentrale veranstaltet kostenlosen Online-Vortrag zur Fensterneuerung

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Am Donnerstag, den 13. August bietet die Energieberatung der Verbraucherzentralen einen kostenlosen Online-Vortrag zum Thema moderne Fenster und Türen an. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und dauert inklusive Diskussion bis 19:30 Uhr.

    Im Vortrag werden die wesentlichen Funktionen eines Fensters beschrieben. Der Energieexperte der Verbraucherzentrale geht auf die vielfältigen Anforderungen an Lichtdurchlässigkeit, Wärmeschutz, Schallschutz und Einbruchschutz ein. Erläutert wird auch der Zusammenhang zwischen wärmetechnischer Qualität, Einsparpotential und Komfort.

    „Denn gute Fenster allein machen noch kein energiesparendes Gebäude aus“, erklärt Katja Henschler, Teamleiterin bei der Verbraucherzentrale Sachsen. „Der Einfluss neuer Fenster auf den Komfort ist aber immens und bedeutet weniger Zugluft und Wärmeverlust in den eigenen vier Wänden“.

    Doch wann macht ein Fenstertausch Sinn? Im Vortrag werden einfache Tests erklärt, mit denen Verbraucher die aktuelle Qualität der eigenen Fenster einschätzen können. Der Energieexperte geht dabei auch auf die üblichen Schwachstellen alter Fenster ein und zeigt Möglichkeiten auf, vorhandene Mängel kostengünstig zu beheben.

    Da auch schwarze Schafe am Handwerkermarkt agieren, wird im Onlinevortrag vermittelt, wie Verbraucher Angebote von Handwerkern besser beurteilen und das für sie beste Angebot herausfiltern können. Am Schluss des Vortrags wird die KfW-Förderung im Bereich des energetischen Fensteraustauschs vorgestellt. Interessierte erhalten damit einen Überblick zu den staatlichen Zuschüssen zur Fenstererneuerung.

    Anmeldung unter: https://www.edudip.com/de/webinar/online-vortrag-moderne-fenster-und-turen-13082020/365398

    Die Verbraucherzentrale bietet auch Einzelberatung zum Thema Fenstererneuerung an. Die Beratung in den sächsischen Stützpunkten ist dank der Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale ebenfalls kostenfrei. Anmeldung unter der kostenfreien bundesweiten Hotline 0800 809 802 400 oder unter www.vz-energie.de.

    Die neue Leipziger Zeitung Nr. 81: Von verwirrten Männern, richtigem Kaffee und dem Schrei der Prachthirsche nach Liebe

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige