5.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Borna: Freigabe des Kunstrasenplatzes

Mehr zum Thema

Mehr

    „Nach Abschluss der Erneuerung unseres Kunstrasenplatzes am Rudolf-Harbig-Stadion möchten wir diesen gemeinsam mit unserem Bornaer Sportverein am Sonntag, dem 20. September 2020 um 11.00 Uhr offiziell für den Spielbetrieb freigeben. An diesem Tag findet das erste Spiel auf dem neuen Platz statt. Unserer B-Juniorinnen treten in der Landesklasse Nord gegen den TSV Eintracht Lützen an. Es ist die erste Partie unserer Sportlerinnen in der neuen Saison“, so Oberbürgermeisterin Simone Luedtke.

    „In den letzten acht Wochen erhielt unser Kunstrasenplatz am Rudolf-Harbig-Stadion einen komplett neuen Belag. Verlegt wurde auf einer Fläche von 5.550 Quadratmetern ein neuer sandgefüllter Kunstrasen, der speziell für die Anforderungen des Fußballspiels ausgelegt ist. Außerdem haben wir die Ballfangnetze mit einer Größe von 1.120 Quadratmetern erneuert“, so die Oberbürgermeisterin weiter.

    Gefördert wird die Erneuerung unseres Kunstrasenplatzes mit einem Zuschuss von 50 Prozent im Programm investive Sportförderung über das Sofortprogramm „Start 2020“ des Freistaates Sachsen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 300.000 Euro. Dementsprechend kommen Fördermittel in Höhe von circa 150.000 Euro zum Einsatz, die verbliebenen rund 150.000 Euro finanziert die Stadt Borna als Eigenanteil aus ihrem Haushalt.

    Termin

    Wann: Sonntag, der 20. September 2020, 11.00 Uhr
    Wo: Kunstrasenplatz, Rudolf-Harbig-Stadion, Sauerbruchstr., 04552 Borna

    Dienstag, der 15. September 2020: Autobahn-Testcenter gehen außer Betrieb

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ