8.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Ausbau Feuerwehrzentrum: Vierter Bauabschnitt wird geplant

Mehr zum Thema

Mehr

    Das Feuerwehrzentrum (FTAZ) in der Gerhard-Ellrodt-Straße in Leipzig-Großzschocher wird um einen Werkstatt- und Ausbildungsbereich erweitert. In der Sitzung der Verwaltungsspitze wurde jetzt ein entsprechender Planungsbeschluss gefasst. Demnach sollen die Arbeiten mit Gesamtkosten von 5,44 Mio. Euro voraussichtlich im Juli des Jahres 2023 beginnen und im Januar 2025 beendet sein.

    Der Bereich für die Aus- und Fortbildung wird der vierte Bauabschnitt des Feuerwehrzentrums und soll insbesondere der begleitenden Durchführung von Lehrgängen wie der Heißbrandausbildung auf den Außenübungsanlagen dienen. Hierfür sind kurze Wege zur Atemschutzwerkstatt arbeitsorganisatorisch von Vorteil.

    Das Funktionsgebäude ist als zweigeschossiges Gebäude mit einer Grundfläche von circa 840 Quadratmetern als bauliche Fortsetzung des bestehenden Werkstattgebäudes (3. Bauabschnitt) geplant.

    Im Erdgeschoss sollen die Atemschutzwerkstatt mit zugehörigen Nebenräumen und die Bekleidungskammer angeordnet werden. Zur Bekleidungskammer gehören auch das Ausgabelager sowie Räume zur Reinigung, Pflege und Wartung der Bekleidung und Schutzausrüstung.

    Die in der Feuerwache West in der Lauchstädter Straße bestehende Atemschutzwerkstatt und Atemschutzübungsanlage entsprechen nicht den Arbeitsschutz- und Hygienevorgaben und können an der Stelle auch nicht dahingehend ertüchtigt werden. Die Verortung dieser Bereiche am FTAZ bringt sowohl für den Bereich Technik als auch für die Aus- und Fortbildung Synergien.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ