1.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Beratung und praktische Unterstützung bei der Arbeit mit LernSax

Mehr zum Thema

Mehr

    Während der häuslichen Lernzeit nutzen die meisten Schulen des Landkreises Leipzig die Bildungsplattform LernSax. Inzwischen läuft die Plattform weitestgehend stabil, ein Ergebnis der letzten Investitionen des Freistaates Sachsen in Hard-und Software.

    Das spiegelt sich in den Anfragen und Reaktionen von Eltern, Schülern und Lehrern wieder. Viele Anfragen betreffen derzeit Hilfe bei den Videokonferenzen, der E-Mail-Kommunikation, sowie dem Dateimanagement.

    Das MPZ unterstützt nicht nur die Schulen, sondern auch die Eltern und Schüler direkt mit E-Mail-Support, Telefonsupport und Videosprechstunden.

    Weitere Informationen gibt es auf www.mpz-landkreis-leipzig.de.

    Erreichbar ist das MPZ unter:

    E-Mail: info@mpz-landkreis-leipzig.de
    Telefon: 03433 219194

    Beate Angermann, Teamkoordinatorin vom MPZ, bittet Interessierte darum, vorrangig per E-Mail Kontakt aufzunehmen. „Bitte geben Sie den Namen des Kindes, die Schule, die Klasse sowie Ihre Telefonnummer an, wir melden uns bei Ihnen.“

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ