5.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Rund ums Sparen: Kostenfreie Online-Veranstaltungen

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Egal ob im Supermarkt, beim Online-Shopping, Heimwerken oder Heizen: Gerade in der aktuellen Situation müssen viele auf ihre Ausgaben achten und ihr Geld zusammen halten. Im Februar bietet die Verbraucherzentrale Sachsen verschiedene Workshops und Vorträge rund ums Thema Sparen an.

    Online-Lebensmittel: Sicher durch den virtuellen Supermarkt

    Dienstag, 02. Februar 2021, von 14 bis 15 Uhr

    Zeitersparnis, eine größere Auswahl, ein besserer Preisvergleich und die bequeme Lieferung nach Hause sind häufige Gründe für den Lebensmittelkauf per Mausklick. Was gilt es beim digitalen Lebensmittel-Shopping hinsichtlich Kennzeichnung, Kühlkette, Widerrufsrecht und Co. zu beachten?

    Alltagswissen Finanzen

    Mittwoch, 03. Februar 2021, von 10:30 bis 12 Uhr

    Wofür geben wir Geld im Alltag aus und wie bezahlen wir? Die Referent*innen der Verbraucherzentrale Sachsen schätzen, recherchieren und quizzen mit den Teilnehmer*innen des interaktiven Web-Seminars und vermitteln wichtige Kenntnisse rund um das Thema Geld und Finanzen.

    Mehr Wärme für weniger Geld: Förderprogramme optimal nutzen

    Montag, 08. Februar 2021, von 18:30 bis 20 Uhr

    Arbeitet die vorhandene Heizungsanlage noch wirtschaftlich, lohnt sich die Investition in ein neues System oder genügt ein Update des alten? Und wie steht’s dabei um Fördermittel? Die Energieberater/-innen der Verbraucherzentrale geben einen Überblick zum aktuellen Stand der Technik und erläutern Fördermöglichkeiten für verschiedene Sanierungsvorhaben.

    Verbraucherinsolvenz: Ein Weg zur Restschuldbefreiung

    Dienstag, 09. Februar 2021, von 17 bis 18:15 Uhr

    Expert/-innen der Insolvenz- und Schuldnerberatung informieren über den Ablauf sowie die Chancen und Anforderungen einer Verbraucherinsolvenz. Dabei wird insbesondere auf die gesetzlichen Veränderungen eingegangen.

    Hinweis: Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Die Plätze sind jedoch begrenzt. Interessierte können sich auf der Webseite der Verbraucherzentrale Sachsen anmelden:

    www.verbraucherzentrale-sachsen.de/veranstaltungen

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige