21.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Stadtbezirksbudgets: Erster Antrag bewilligt

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Der erste Antrag, der im Rahmen der neuen Budgets für die Stadtbezirksbeiräte umgesetzt wird, ist der „Schnuppertag der Kindergärten in Möckern/Wahren“ des TSV 1893 Leipzig-Wahren e.V. am 25. Juni. An diesem Tag sind alle Kinder aus Wahren und Möckern eingeladen, sämtliche Sportarten der Sportvereine, die auf dem Gelände des TSV 1893 Leipzig-Wahren e.V. aktiv sind, auszuprobieren.

    Ziel ist, die Kinder bereits in jungen Jahren für Sport zu begeistern. Neben den gesundheitspräventiven Zielen soll auch das soziale Miteinander gefördert werden. Der Stadtbezirksbeirat Nordwest hatte in seiner Juni-Sitzung die beantragte Fördersumme von 500 Euro bewilligt.

    Auf Vorschlag der Verwaltung hatte der Stadtrat im Februar 2021 beschlossen, jedem der zehn Leipziger Stadtbezirksbeiräte für Projekte und Maßnahmen ein eigenes Budget in Höhe von 50.000 Euro pro Jahr zur Verfügung zu stellen. Das Geld kann beispielsweise für stadtteilbezogene Veranstaltungen, wie z. B. Sport und Straßenfeste, oder Vorhaben, wie Bepflanzung öffentlicher Grün und Freiflächen, Beleuchtung, Spielgeräte, Sitzgelegenheiten, genutzt werden. Vorschläge oder Projekte für den jeweiligen Stadtbezirk können bis zum 31.August 2021 eingereicht werden.

    Die Federführung für das Antragsverfahren liegt beim Büro für Ratsangelegenheiten der Stadt Leipzig. Das hier angesiedelte Team der Stadtteilkoordinatoren fungiert als Bindeglied zwischen den Stadtbezirksbeiräten und der Stadtverwaltung.

    Alle Informationen zum Thema: www.leipzig.de/stadtbezirksbudget.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige