12.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Pendleraktionstag des DGB in Sachsen: Die gesetzliche Rente stärken!

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Kurz vor der Bundestagswahl rückt der DGB Sachsen mit einem Pendleraktionstag am 21.09.2021 das Thema Rente noch einmal in den Mittelpunkt. In zahlreichen Städten werden Beschäftige an den Bahnhöfen und zentralen Plätzen über die drohende Absenkung des Rentenniveaus und die Forderungen des DGB zur Stärkung der gesetzlichen Rente informiert.

    „Eine Hausaufgabe der zukünftigen Bundesregierung ist es, das Rentenniveau langfristig zu sichern. Ein erster Schritt wurde mit der Stabilisierung der Beiträge gemacht. Die Einführung der Grundrente war ein wichtiger Schritt, die Umsetzung ist aber viel zu bürokratisch. Wir fordern von der Politik Sicherheit für alle Generationen und kein höheres Rentenalter“, sagte der sächsische DGB-Vorsitzende Markus Schlimbach.

    „Wer sein Leben lang gearbeitet hat, soll im Alter gut von der Rente leben können. Wenn politisch nicht umgesteuert wird, sinkt das Rentenniveau weiter und das muss verhindert werden“, so Schlimbach.

    Termine Pendleraktionstag am 21.09.2021:

    Dresden Hauptbahnhof 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr
    Pirna Bahnhof 6.00 Uhr bis 7.00 Uhr
    Leipzig Hauptbahnhof 7.00 Uhr bis 10.00 Uhr
    Zwickau Hauptbahnhof 6.00 Uhr bis 7.00 Uhr
    Chemnitz Hauptbahnhof 6.00 Uhr bis 7.00 Uhr
    Bautzen Kornmarkt 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

    Der sächsische DGB Vorsitzende Markus Schlimbach nimmt von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr am Aktionstag in Dresden Hauptbahnhof teil.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige