3.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Vollsperrung der B93 zwischen Thräna und Blumroda

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Die Straßendecke der B93 auf Höhe Dammstaße zwischen Thräna und Blumroda wird ab Montag, dem 6. Dezember saniert. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung des betreffenden Bereiches.

    Im Auftrag des Landkreises Leipzig erfolgt die Instandsetzung der Straßendecke der B93 zwischen Thräna und Blumroda rund um den Bereich der Einmündung Dammstraße. Auf einer Strecke von rund 300 Metern wird die vorhandene Deckschicht zuerst abgefräst und anschließend durch eine neue ersetzt.

    Der Durchgangsverkehr wird großräumig umgeleitet. Die Umleitung führt in Richtung Leipzig vom Zschaschelwitzer Kreuz über die B7 bis zum Eschefelder Kreuz und von hier über die S51, Frohburg, Neukirchen und Zedtlitz bis nach Borna. Aus Richtung Leipzig ist die Umleitung in der Gegenrichtung analog vorgesehen.

    Die Haltestellen Thräna, Gasthof/B93 und Blumroda werden während der Bauzeit nicht bedient. Bitte beachten Sie die entsprechenden Aushänge an den Haltestellen.

    Insgesamt soll die Deckensanierung 14 Tage dauern und planmäßig am Freitag, dem 17. Dezember abgeschlossen sein.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige