Der Alte Johannisfriedhof im Zentrum-Südost ist wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Die erforderlichen Baumpflegemaßnahmen auf der denkmalgeschützten Anlage sind abgeschlossen.

Grund für die Arbeiten waren die Schäden am Baumbestand nach dem Sturm am 21. Oktober dieses Jahres. An zahlreichen Bäumen waren Äste gebrochen, die die Wege versperrten oder teilweise noch in den Baumkronen hingen und so eine Gefahr für die Besucher darstellten. Die Sturmschäden sind nun durch den Eigenbetrieb Stadtreinigung Leipzig beseitigt worden.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar