Stadtrat tagt am 27. Januar: Die nächste planmäßige Sitzung des Stadtrates Delitzsch findet am Donnerstag, dem 27. Januar 2022, um 17:30 Uhr im Saal des Bürgerhauses Delitzsch statt. Entsprechend der geltenden Corona-Schutz-Verordnung gilt für die Teilnahme an der Sitzung die Pflicht zur Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises (3-G-Regelung). Die derzeit geltenden Abstands- und Hygienebestimmungen sind einzuhalten. Des Weiteren ist beim Betreten des Hauses das Tragen einer FFP 2-Maske verpflichtend.

Neue Trinkwasserleitung für Ortsteile und Unteroffizierschule

Der Zweckverband Delitzsch-Rackwitzer Wasserversorgung (DERAWA) hat die Baumaßnahme „Rohrnetzerweiterung Trinkwasserleitung Delitzsch, OT Rödgen – Benndorf/USH“ abgeschlossen. Zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit der umliegenden Ortschaften und der Unteroffizierschule des Heeres der Bundeswehr (USH) wurde eine neue Trinkwasserleitung zwischen den Delitzscher Ortslagen Benndorf und Rödgen verlegt.

„Ich freue mich, dass diese wichtige Versorgung der Ortsteile und der Unteroffizierschule sichergestellt ist“, so der DERAWA-Verbandsvorsitzende und Delitzscher Oberbürgermeister Dr. Manfred Wilde.

Der erste Bauabschnitt hatte 2018 die Leitungsverlegung von der Ortslage Benndorf über die Paupitzscher Straße, Robinienallee und Feldwebel-Boldt-Straße bis zur USH umfasst.
Mit dem zweiten Abschnitt erfolgte nun der Ringschluss zwischen der Unteroffizierschule des Heeres und der Ortslage Rödgen durch eine neue 2 Trinkwasserleitung zwischen den Anbindungen in Rödgen, Gewerbegebiet und der bereits vorhandenen Leitung an der USH.
Das Bauvorhaben kostete insgesamt rund 773.000 Euro.

Meldebehörde nun mit zentraler Nummer für Terminvereinbarung

Onlinebuchung weiterhin möglich

Die Meldebehörde des Ordnungsamtes der Stadtverwaltung Delitzsch ist seit 13. Januar 2022 unter der zentralen Rufnummer 034202 67-333 für die Terminvereinbarung erreichbar.
Bisher war das Durchkommen manchmal schwierig, wenn die Teammitglieder gerade im Gespräch mit der Kundschaft waren.

Unter der 67-333 können Termine für die Meldestelle vereinbart werden.

Zudem besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit, den Termin ganz einfach online zu buchen. Den Link finden Sie auf der Startseite www.delitzsch.de unter „Schnell gefunden“.

Kunst gesucht

BAL stellt Wände als Ausstellungsfläche zur Verfügung

Die Bibliothek Alte Lateinschule in Delitzsch (BAL) stellt ihre Treppenhaus-Wände für Kunst zur Verfügung. In der Vergangenheit waren bereits Zeichnungen, Ölgemälde und sogar Häkelkunst zu sehen.

Wer seine Werke im BAL-Gebäude ausstellen möchte, wende sich an die Bibliotheksleiterin Katja Mickley unter 034202 67-181 oder [email protected]

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar