Sind Sie kreativ, gestalten gern Bilder und wollen Ihr Können einem breiten Publikum präsentieren? Dann sind Sie bei uns richtig. Ihre Kunstwerke können Teil einer großen Open-Air-Kunstgalerie werden. Zeigen Sie Ihre Kreativität. Verschönern Sie mit Ihrem Werk für ein Jahr die Innenstadt von Markkleeberg und finden Sie darüber hinaus einen Käufer für ihr Bild.

Ende Januar 2022 wird die Abteilung Wirtschaftsförderung an ausgewählte Bewerberinnen und Bewerber 24 Aluminiumrohlinge in der Größe 80 mal 80 Zentimeter ausgeben. Ob allein oder in Gruppe, im Verein, als Schulklasse oder als Firma – gestalten Sie mit und bewerben Sie sich schriftlich per E-Mail an [email protected] mit einigen Referenzen oder Zeichenbeispielen bis zum 21. Januar 2022. Ihr Werk könnte am 03. September 2022 zum vierten Kunstwinkelfest als Teil der großen Freiluftgalerie an der Hausgiebelwand Rathausstraße 23 feierlich eingeweiht werden.

Jeder Künstler hat ca. sechs Monate Zeit, um ein Schmuckstück aus seinem Mosaik zu zaubern. Die Mühe lohnt sich, denn nach einem Jahr werden die Werke öffentlich versteigert. 80 Prozent des Erlöses kommt den jeweiligen Künstlern zugute, 20 Prozent (mindestens 30 Euro) fließen zurück in den Projekttopf.

Wir freuen uns auf interessierte Kunstliebhaber. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir geben gern Auskunft.

Ansprechpartner:

Leiterin Abt. Wirtschaftsförderung: Kerstin Kaiser Tel.: 0341/3533235
Team Wirtschaftsförderung: Anke Meyerle Tel.: 0341/3533146

Weitere Informationen unter www.markkleeberg.de => Rubrik Stadt & Verwaltung => Leben in Markkleeberg.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar