Was wäre das für eine großartige Fähigkeit, in der Lage zu sein, einem Ball intensiv einzuflüstern, wohin er zu fliegen hat. Im Bild versucht das Martin Burgartz im Spiel gegen FT 1844 Freiburg (14.10.2017). Am Ende vergebens. Die Leipziger verloren 0:3 und sammelten in der restlichen Hinrunde zu viele weitere Niederlagen ein. Der Klassenerhalt in der 2. Volleyball-Bundesliga wackelt bedrohlich. Doch wer weiß, vielleicht klappen die Einflüsterungen in der Rückrunde besser...

"Flieg in die Punkte!" - Martin Burgartz von den L.E. Volleys scheint den Ball regelrecht zu beschwören. Foto: Jan Kaefer
Foto: Jan Kaefer
- Anzeige -

So können Sie die Berichterstattung der Leipziger Zeitung unterstützen:

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar