7.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Momente 2018: Die schnellsten deutschen Degen klirren in der Arena

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Zum vierten Mal in Folge war Leipzig im April 2018 der Austragungsort für die Deutschen Meisterschaften im Degenfechten. Dabei ist in der Kleinen Arena auch die hier abgebildete Aufnahme entstanden, welche die Dynamik und Schnelligkeit des Fechtsports widerspiegelt.

    Leipziger Teilnehmer konnten ins Titelgeschehen allerdings nicht eingreifen. Bei den Frauen siegte Beate Christmann vom FC Tauberbischofsheim, und bei den Männer triumphierte Niklas Multerer vom Heidenheimer SB. Der Mannschaftstitel ging bei den Frauen an Bayer Leverkusen und bei den Männern an den FC Tauberbischofsheim.

    Blitzschnell ging es bei der DM im Degenfechten zu. Foto: Jan Kaefer
    Foto: Jan Kaefer

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige