Artikel zum Schlagwort AG Recht auf Wohnen

Pressemitteilung der Fraktionen DIe Linke und Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat Leipzig

Ein Pflaster ersetzt auch für Wohnungslose nicht den Arzt

Foto: Ralf Julke

Auch in diesem Jahr gestaltet die Arbeitsgemeinschaft Recht auf Wohnen, unterstützt vom Chorus Peregrinus Leipzig, ein Friedensgebet innerhalb der ökumenischen Friedensdekade unter dem Thema „Ein Pflaster ersetzt den Arzt nicht“. Dazu sind die Leipzigerinnen und Leipziger und Gäste der Stadt am Montag, dem 18. 11. 2019, 17 Uhr ganz herzlich in die Nikolaikirche eingeladen. Weiterlesen

Leipziger AG Recht auf Wohnen setzt sich für die Sicherung der Versorgung von Wohnungsnotfällen ein

Die Arbeitsgemeinschaft Recht auf Wohnen gestaltet am 23. Oktober 2017 um 17 Uhr in der Nikolaikirche Leipzig das Friedensgebet zum Thema „Wohnen – mit Mietvertrag kein Problem“ und lädt dazu herzlich ein! Die AG Recht auf Wohnen ist ein offenes Netzwerk von Vertretern der Träger der Einrichtungen der Wohnungsnotfallhilfe sowie der Stadtratsfraktionen Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke und tritt für die Sicherung der Versorgung von Wohnungsnotfällen in Leipzig ein. Weiterlesen