Artikel zum Schlagwort Analphabeten

Leipziger Buchmesse: Bildungsministerium lädt Bestsellerautoren zum Gespräch mit funktionalen Analphabeten

Foto: Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Auf der Leipziger Buchmesse sprechen die Bestsellerautoren Sebastian Fitzek, Sabine Ebert und Horst Eckert mit Erwachsenen, die nicht so gut lesen und schreiben können, über ihre persönlichen Bildungswege. Mit dieser und weiteren Veranstaltungen informiert das Bildungsministerium (BMBF) gemeinsam mit Ländern und Partnern auf der Leipziger Buchmesse über funktionalen Analphabetismus in Deutschland. Das Programm findet im Rahmen der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung (AlphaDekade) statt. Weiterlesen